Aufträge bekommen als Reinigungsfirma?

3 Antworten

Werbung, Angebote machen, aquise halt... (Klinken putzen)

und rechne damit, das es leichter ist einen Kunden zu gewinnen als ihn auch zu halten!

denn wer schnell kommt, geht auch schnell!

das sind die die nur die günstigen lockabgebote ausnutzen wollen...

wer mit seiner Firma zufrieden ist, wechselt nicht ohne weiteres

Überregional Werbung machen, und in der Tat Klinken putzen. Als Neuling hat man es verdammt schwer. Stell dich auf lange Anreisen ein.

Du musst natürlich Werbung machen, im Internet, bei Google Maps deine Firma eintragen, Flyer verteilen, so wie es eben jeder macht.

Was möchtest Du wissen?