Aufstriche die auch mal ne Woche ohne Kühlschrank überstehen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Schwierig, vor allem, wenn etwas angebrochen ist. 

Ist es denn ernsthaft ein Problem ein kleines Glas mit Aufstrich in den Kühlschrank zu stellen?! Wenn sie einen Balkon haben, könnte man den angebrochenen Aufstrich zur Zeit sicherlich auch dort lagern (Minustemperaturen). 

Ein Brot kann auch innerhalb einer Woche ziemlich trocken werden.

Könntest du Geld mitnehmen und vor Ort etwas kaufen (z.B. Brot frisch)?

Ansonsten würde ich überlegen, ob du fertige Aufstriche im weitesten Sinne in kleinen Gläsern kaufen kannst, so dass du verschiedene Sorten (oder eine Sorte in verschiedenen Gläsern) mitnehmen und alle zwei Tage eine neue anbrechen kannst. Besser, als Schimmel auf dem Aufstrich zu haben. Je nach Unverträglichkeit vor Ort vielleicht noch frisches Gemüse oder Obst (Tomate, Gurke fürs Brot, Banane zum Nachtisch etc.) dazu kaufen.

In Bioläden gibt es manchmal ganz kleine Gläser/ Dosen. Wenn du deren Inhaltsstoffe verträgst, würde ich davon drei bis vier kaufen für eine Woche. Normalerweise dürfte es kein Problem sein, die Gastfamilie zu bitten, mit dir mal zum Supermarkt oder Biomarkt oder in die Bäckerei zu gehen und einen kleinen Vorrat zu holen. Und normalerweise sollte Kühlschrankmitbenutzung bei geschlossenen Gläsern kein Problem sein; anders mag es bei offenen Gläsern ohne Deckel aussehen, aber das würden ja die wenigsten machen.

Alternative: In der Drogerie kleine, leere Marmeladengläser kaufen und den Aufstrich so einfüllen, dass keine Luft mehr bleibt und er sich evtl. länger hält (z.B. Pürree aus getrockneten Tomaten etc.). Also mit Öl oder Essig konservieren. Dazu sollte es Anleitungen bei Chefkoch etc. geben.

Und dann so viele Gläser mitnehmen, dass sie nicht vom längeren Stehen bei Raumtemperatur (geöffnet) schlecht werden können/ schimmeln können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 14:34

also es kann schon sein, dass ich den Kühlschrank mitbenutzen darf, aber es steht eher 50/50. Brot kann ich dort bestimmt nicht kaufen, da ich allein schon hier ein Deutschland Probleme habe um an eins zu kommen, dass ich vertrage (müssen etwa 45min fahren) und ob ich einen Bioladen dort finde.. aber Obst und Gemüse werde ich auf jeden Fall dort kaufen, eventuell muss ich mich eben komplett davon ernähren

0
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 14:38

die Gastfamilie wird erst festgelegt wenn wir in London sind :(

0

Bei so vielen Unverträglichkeiten würde ich entweder vorher Kontakt mit der Gastfamilie einfordern oder den Trip absagen. Schließlich kannst du ja nicht 1 Woche nur von Brot und Aufstrich leben.

Oder als letzte Alternative: Magst/Verträgst du Marmite oder Vegemite? Das bekommt man in UK überall, der Geschmack ist aber nicht jedermanns Sache (O-Ton der Werbung: "You either love it or hate it")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 19:55

hab grade gelesen, dass es ein hefeextrakt ist und das vertrage ich leider nicht...

0

Nussnougatcreme, Marmelade. Eventuell auch Hummus wenn man ihn mit einer dünnen Schicht aus öl "abdichtet", bin mir da aber nicht ganz sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 14:28

danke! Marmelade und Nutella vertrage ich nicht, aber von hummus hab ich grade gegoogelt und wenn es sich wirklich länger hält, das werde ich das auf jeden Fall probieren ^^

0

Speckfett hält sich auch ausserhalb des Kühlschrankes.

Übrigens ist ein Brot nach ca. 3 Tagen hart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 14:35

Speckfett vertrage ich leider nicht, aber danke

0

Du willst den Aufstrich selber herstellen und fragst uns ernsthaft welcher ohne Kühlung hält ? Really ?

Fangen wir mal bei den Bienen und den Blumen an: Haltbarkeit ist eine Frage der Zutaten und der Konservierung.

Dann bleiben ja nur noch Deine Unverträglichkeiten. Auch hier sitzen wir auf dem Schlauch, wir kennen sie nicht.

Augenscheinlich ist Dir eine vernünftige Antwort nicht wichtig. Dann lassen wir es halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 19:56

ich habs nur vergessen... wenn du aber noch interessiert bist, meine Frage zu beantworten: Weizen, Hefe, Zucker (außer Fruchtzucker), Schwein, Milch

0
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 21:22

nein, ich vertrage all diese Dinge wirklich nicht. Aufstriche, die sich lange im Kühlschrank halten habe ich übrigens. vielen Dank :D

0

je schärfer, fettiger, saurer, salziger desto haltbarer.

Also bleibt nur viel Schärfe, Salz und Fett mit Kräutern zu mischen. Ein Rezept kenne ich leider nicht.

Schmalz hält z. B. lang, vielleicht kann man das auch aus Nicht-Schweine-Fett selbst machen?

übrigens:Wenn es lang halten soll, ist Knäckebrot sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch bei keinen Unverträglichkeiten sollte man Essen mit nach GB nehmen^^

Abgesehn davon kannst ja mal Googeln ,was es dort so für Dich gibt.Man könnte auch die Gastfamilie über Deine unverträglichkeiten informieren.Die wissen dann wohl am besten,was es alles sonst noch so gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 14:36

ich weiß leider gar nicht in welche Gastfamilie ich komme, dass wird dann am Bahnhof geklärt und in welchem Stadtteil die wohnen...

0
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 14:45

nein, da ist gar nichts bekannt... die Lehrerin will es uns anscheinend auch nicht sagen (oder weiß es nicht?), denn einige aus der Klasse haben auch schon gefragt wegen Gastfamilien und sie sagt immer nur, das entscheidet sich dann auf dem Bahnhof und dann hat sich das Thema für sie gegessen

0

Nutella 👍🏻 sofern du keine Laktoseintolleranz und keine Haselnussaergie hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 14:35

hab ich beides nicht, aber trotzdem kann ich es nicht essen

0

Nutella, Honig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 14:25

vertrage ich beides nicht, aber trotzdem danke

0

marmelade

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.02.2017, 14:24

vertrage ich nicht, aber danke

0

Was möchtest Du wissen?