Aufstockung durch Amt während Ausbildung?

3 Antworten

Hallo!

ALG II kannst Du dir ersparen zu beantragen, das Kinder bis zum 25. Lebensjahr keinen Anspruch darauf haben.

Bei einer auswärtigen Unterbringung außerhalb des Familiensitzes, kannst du beim Arbeitsamt einen Antrag auf Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) stellen.

Bei Volljärigkeit kannst Du das Kindergeld auch selbst erhalten.

Den Antrag fürs BAB kannst Du dir online unter:

www.arbeitsagentur.de

herunterladen, einschl. Infobroschüre.

Wohngeld oder BAB.

Ob man das allerdings bekommt, wenn die Eltern noch Unterhalts- Pflichtig sind, kann ich auch nicht sagen.

Du hast Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe.

Was möchtest Du wissen?