Aufstockung Arbeitslosengeld

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du brauchst erst einmal einen Bescheid von der Agentur für Arbeit mit der Höhe des Arbeitslosengeldes I. Damit gehst du dann zum Jobcenter und stellt dort einen Antrag auf ergänzende Leistungen. Dein Antrag muss genaue Nachweise über die Höhe deiner Miete, eventuelle Sparguthaben etc. enthalten.

Normalerweise bekommst du dann ergänzendes Arbeitslosengeld II, um deine laufenden Kosten abzudecken. Dafür muss dann deine Miete aber voraussichtlich über 400,-- liegen, sonst liegt der monatliche Maximalsatz, von dem ausgegangen wird, auch nicht über 750,--.

carrs 04.07.2013, 13:09

danke für Deine Hilfe :-)

0
Neringa1 05.07.2013, 11:15
@carrs

Gerne! Wenn du noch weitere Fragen hast, nur zu... (freue mich über einen Stern :-) )

0

Was möchtest Du wissen?