Aufstieg Führerscheinklasse A1 zu A2?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit 18 kannst du den A2 erwerben. Wenn du dann aber noch keine 2 volle Jahre Vorbesitz A1 hast -> volles Programm inkl. Theorieprüfung.

Bei 2 Jahren Vorbesitz A2 -> praktische Prüfung bestehen und gut.

Erfahrungen beim Erwerb der Klasse A2 mit Vorbesitz A1:

  <br/><a href="http://www.600ccm.info/1/130604/Fuehrerschein_Klasse_A2#erfahrungen"  target="_blank">http://www.600ccm.info/1/130604/Fuehrerschein\\_Klasse\\_A2#erfahrungen</a><br/><p><br/></p><p></p>
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
07.09.2016, 14:24

volles Programm inkl. Theorieprüfung

Richtig wäre allerdings "halbes Programm".

Gruß Michael

0

Du musst noch ein halbes Jahr warten oder wieder über 1000€ für einen neuen Führerschein zahlen. Man braucht mind. 2 Jahre Vorbesitz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellator123
06.09.2016, 22:31

Da war ich mir jetzt auch nicht sicher, ob er jetzt den vollen Geldbetrag wieder zahlen muss. Also Theorie, Praktisch etc

0
Kommentar von 2Fragensteller0
06.09.2016, 22:36

Ist leider so. Habe mich schon selber wegen diesem Thema informiert

0

Ab 24 Monate der einfache Aufstieg darunter der normale Füherschein da wird nicht vereinfacht als hätte man A1 nicht . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin der Meinung, dass du schon aufstieg machen kannst. Mit 18 kann man ja schließlich den A2 schon erwerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?