Aufstellungsort Außengerät Luft Wasser Wärmepumpe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich rate dir nicht zu einer Rotex, diese verlieren bei Minus graden sehr viel an Leitung. Eine 11 KW zum Beispiel hat bei -7°C nur noch eine Heizleistung von 5,95 KW das heißt wenn du 11 KW benötigst dann muß der rest der Heizstab zuheizen.

Ich rate dir zu einer Fujistu Wärmepumpe, die 11 KW von Fujitsu hat selbst bei -15 °C immer noch 11 KW.

Die Fujitsu erhältst du entweder bei der Firma Zubatec oder bei der Firma AES Donner.

Ohne Gewähr (ich kenne ja dein Gerät nicht) würde ich sagen: Ja, denn die Wärme wird ja abgeleitet in das zu wärmende Wasser.

mick1602 11.05.2012, 19:14

Ist eine Rotex, mein Montuer meint, da das Außengerät in der Sonne steht zeigt der Temperaturfühler 47C an., und die Wärmepumpe schaltet bei 35 C auf zuheizung des Heizstabes.

0

Was möchtest Du wissen?