Aufstellen linearer Gleichungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alles korrekt, nur lässt man in der Praxis bei der 1a) die 1 vor dem x, und bei der 1b) das 0x komplett weg.

Bei 3b schreibst Du besser, je größer der BETRAG von m (also der Wert ohne Vorzeichen), desto steiler ist die Gerade, und je kleiner der Betrag von m desto flacher ist die Gerade. (oder, falls euch das mit dem "BETRAG" nicht so geläufig ist: je näher m Richtung 0 geht, umso flacher wird die Gerade, je weiter weg von 0 umso steiler wird die Gerade)

[Ist m positiv steigt die Gerade und bei negativem m sinkt die Gerade.]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tuanab
12.06.2016, 18:43

Vielen vielen Dank für Ihre Hilfe!! Alles klar

0

Was möchtest Du wissen?