Aufsichtspflicht der Eltern (Urlaub) Kind alleine zu Hause bleiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir sträuben sich die Haare ob so viel Unfug.

Aufsichtpflicht bedeutet keineswegs, dass man 24/7 auf das Kind aufpassen muss.

Die Eltern sind zu altersgemäßer Erziehung verpflichtet. Dazu gehört auch das Kind alleine zu lassen.

Es gibt gar nicht mal so wenige 16jährige, die bereits eine eigene Wohnung haben, weil die Lehrstelle zu weit vom Elternhaus entfernt ist. Davon werden einige sogar vom Jugendamt gefördert...

Es ist also eher kritisch zu sehen, wenn die Eltern solche Erfahrungen nicht zulassen.

Und nein, die Eltern begehen da keine Aufsichtspflichtverletzung, wenn sie einem einigermaßen zuverlässigen Jugendlichen alleine lassen.

Auch dann nicht, wenn tatsächlich etwas passiert.

Du solltest eine Telefonnummer eines Erwachsenen haben, der im Notfall helfen kann.


§ 1626 Bürgerliches Gesetzbuch


Elterliche Sorge, Grundsätze



(1) 1Die Eltern haben die Pflicht und das Recht, für das minderjährige Kind zu sorgen (elterliche Sorge).

2Die elterliche Sorge umfasst die Sorge für die Person des Kindes (Personensorge) und das Vermögen des Kindes (Vermögenssorge).


(2) 1Bei der Pflege und Erziehung berücksichtigen die Eltern die wachsende Fähigkeit und das wachsende Bedürfnis des Kindes zu selbständigem
verantwortungsbewusstem Handeln.

2Sie besprechen mit dem Kind, soweit es nach dessen Entwicklungsstand angezeigt ist, Fragen der elterlichen Sorge und streben Einvernehmen an.


(3) 1Zum Wohl des Kindes gehört in der Regel der Umgang mit beiden Elternteilen. 2Gleiches
gilt für den Umgang mit anderen Personen, zu denen das Kind Bindungen
besitzt, wenn ihre Aufrechterhaltung für seine Entwicklung förderlich
ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie könnten , müssen aber nicht für den Zeitraum eine Person beauftragen welche ihre Pflichten übernimmt .

Diese Person muss mindestens 18 sein und die Aufgabe auch übernehmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
06.07.2017, 20:18

Nein, das müssen sie nicht.

0

Sie verletzen in jedem Fall ihre Aufsichtspflicht. Auch wenn du bei deinem Freund übernachtest.

Wenn er volljährig ist, könnten deine Eltern ihm die Genehmigung erteilen, auf dich auf zu passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Egonjop
06.07.2017, 17:41

theoretisch gesehen könnten seine Eltern dann doch auf mich zusätzlich aufpassen oder etwa nicht ?

0
Kommentar von Menuett
06.07.2017, 20:17

Das ist totaler Blödsinn.

0
Kommentar von PeterSchu
07.07.2017, 00:57

Man muss auf Jugendliche nicht rund um die Uhr aufpassen. Sonst dürfte man sie auch nicht allein ins Schwimmbad gehen lassen. Daher kann man nicht pauschal behaupten, dass die Eltern hier gegen die Aufsichtspflicht verstoßen.

1

.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?