Aufsatzthemen für 14 jährige?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein ganz aktuelles Thema wäre z.B. dem 14 Jährigen die Aufgabe zu stellen, wie er das Miteinander in unserer Gesellschaft sieht.Und wo er die Möglichkeiten sehen könnte Mißstände in unserer Gesellschaft zu bekämpfen und den Verursachern auf dieses hinzuweisen.

  • hanseat -

ich denke nicht das eine 14jährige gerne über Pubertät, Jungs oder ähnliches schreibt. würde ein Theme nehmen mit dem die Kids in dem Alter zu kämpfen haben: Zigarretten, Drogen, Vergewaltigung, Piercings und Tattos, Ausländer und Rechtsextremmismus. Halt irgendwas was sie zum nachdenken bringt, wo man lernt pro und contra Argumente zu finden und richtige begründungen mit Argument, beiepiel und eigner Meinung zu finden.

Wie wärs mit dem Thema Mobbing. Das geht jeden was an und wenn sie noch etwas darüber recherchieren will lernt sie auch gleich was wie man damit umgeht und sich dagegen schützt. Oder lass sie ein Referat über ein Buch schreiben das ihr gefällt. Wer viel liest wird auch gleichzeitig besser in der Rechtschreibung und lernt eine breitere Auswahl an Wörtern. xD Und so sehr ich Mangas auch mag, würde ich sie nicht als Aufsatzthema nehmen.

Frag sie doch einfach selbst? Nur würde ich schon darauf achten, dass es eher ein "pädagogisch wertvolles" Thema ist, also nicht unbedingt Manga oder so etwas...

Vielleicht einfache politische Themen, die zur Zeit aktuell sind? Oder wenn sie da gar keine Affinität zu hat, dann Umweltthemen? Z.B. "Wie wichtig ist Umweltschutz und was kann man dafür tun"?

Oder vielleicht etwas bez. Haustierhaltung? "Was muss man bei der Anschaffung eines Haustieres beachten?".

Warum die Welt bunt ist.

Das läßt so viel offen, dass der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Damit wird der Jugendliche auch angeregt, sich positiv mit der Welt auseinanderzusetzen.

Musik, Manga, Jungs, Tiere, Party, Tv-Soaps

Die Pubertät, Aufklärung, der Untergang der Musikindustie...

Was möchtest Du wissen?