Aufsatz zu : Arten von Müll und Entsorgung

1 Antwort

falsche sortierung: hausmüll ist alles was im normalen haushalt an müll anfällt also fegedreck, volle staubsaugerbeutel, verpackungsmaterial, wertlose textilien usw. den begriff "haussondermüll" gibt es nicht. aber einige dinge, die nicht über die mülltonne entsorgt werden sollten: dazu gehören insbesondere batterien und akkus, des weiteren reste von farben,chemikalien und treibstoffen jeglicher art. möbel und sonstwie größere brocken sind sperrmüll. elektrogeräte (besonders kühlgeräte) werden separat bei den jeweiligen gemeinden entsorgt. für die entsorgung größerer mengen an essensresten gibt es spezialfirmen, die auf anforderung abholen und fette herausziehen, wie früher die abdeckereien aus tierkadavern und schlachtabfällen. zur entsorgung von atommüll gibt es immer noch keine endgültige lösung: das zeug wird immer noch "zwischengelagert". das wort "industriemüll" ist viel zu umfassend auch hier gibt es für die diversen fraktionen spezielle arten der entsorgung: öl-und lösemittelhaltige stoffe werden in hochtemperaturreaktoren verbrannt. industrieabfälle, die dazu geeignet sind, werden üblicherweise in den "normalen" müllverbrennungsanlagen "mitverwurstet". zur frage der mülltrennung: ja, es IST DURCHAUS SINNVOLL vorsortierte materialien weiterhin separat in speziellen anlagen so weit auseinanderzunehmen, das sie hinterher wieder in neue produkte einfließen können. auf deponien landen auf grund gesetzlicher regelungen NUR NOCH "behandelte abfälle" mit denen nichts mehr anzufangen ist. also ausschließlich aschen und schlacken aus der verbrennung!

Zug müll?

Wann wird der Müll immer im zug entsorgt ? Täglich?

...zur Frage

Wo muss ich meinen Müll aufbewahren?

Wir wohnen seit über 10 Jahren in einem 4 Familienhaus, also bevor die Mülltrennung eingeführt wurde. Bisher haben wir unseren Hausmüll immer in eine Tonne, die in einer speziellen Box, draußen auf der Straße steht, deponiert. Das ist auch alles gut so, nur seit der Verpackungsmüll in Gelben Säcken gesammelt wird, lagern wir diese immer in unserem Keller oder auf dem Balkon, genauso wie das Altpapier. Vor ca. einem Jahr haben wir beim Verwalter nachgefragt, ob man nicht eine Gelbe und eine Blaue Tonne anschaffen könnte, die dann draußen in einer zusätzlich aufgestellten Box plaziert würden. Nun ist es so, das zwei der Parteien gleichzeitig auch Eigentümer ihrer Wohnung sind. Einer von ihnen hat die einzige Garage am Haus. Er hat darin sowohl eine gelbe, als auch eine blaue Tonne. Der zweite, ein Rentnerpaar, benutzt beide Tonnen eines Nachbarn mit. Der dritte Bewohner, ist ein Student und fast nie zu Hause. Wir sind also in einzige Familie, in ein Interesse daran hat. Also wurde nun auf der letzten Eigentümerversammlung der Vorschlag abgelehnt, diese beiden Tonnen anzuschaffen. Darf man mich dazu zwingen, meinen Müll im Keller oder auf dem Balkon zu lagern, oder ist der Vermieter verpflichtet mir einen Platz zur Verfügung zu Stellen? Im Keller hatten wir schon Mäuse deswegen.

...zur Frage

Wohin mit diesem Müll (?

Spitzerdreck

Leere Stabilos

Zeitschriften

Alte Teebeutel

Bitte keine Antworten geben, wo IHR den Müll immer entsorgt, sondern wie es gesetzlich geregelt ist. Ich halte ein Referat darüber.

...zur Frage

Wohin mit dem Müll des verstorbenen Vaters?

Hallo liebe gutefrage-Community!

Ich falle gleich mit der Tür ins Haus: Der Vater meines Partners ist verstorben und es ist jetzt unsere Aufgabe seine Wohnung auszuräumen und alles zu entsorgen. Das Problem ist, dass wir die Restmülltonne mit einer weiteren Partei im Haus teilen und einen Container können wir uns nicht leisten.

Ein paar Möbel lassen sich sicher noch vekaufen, aber wohin mit dem Müll? Sein Vater hat viel Müll gesammelt, Reisemitbringsel, die mittlerweile einfach in grauenvollen Zustand sind und einfach in den Müll gehören, und jede Menge nutzlosen Plunder. Der komplette Haushalt muss praktisch in die Tonne. Kann man sowas zum Wertstoffhof oder zur Mülldeponie bringen? Wie soll ich das sortieren?

Außerdem ist sein Kellerraum voller alter Akten aus seiner Zeit als Architekt. Müssen wir die weiter aufgewahren?

...zur Frage

Hilfe! Wie werde ich die Maden endlich los?

Hallo ich brauche dringend eure Hilfe!

Das ist extrem peinlich weil ich immer dachte sowas könnte mir nicht passieren, weil ich echt eine sehr saubere Wohnung habe!

Ich habe vor zwei Jahren das erste Mal Madenbefall von dicken Fliegen gehabt, das kam daher, dass die Fliegen an Essensreste kamen. Die haben wir komplett beseitigt und uns neue Mülleimer angeschafft. Letztes Jahr waren wieder ein paar Maden von Fruchtfliegen da, dieses Mal zum Glück nur in der Küche. Als wir die beseitigt hatten, hatte ich die Schnauze voll und habe die gesamte Küche auf den Kopf gestellt, wirklich alles, sogar neuen Bodenbelag verlegt.

Danach habe ich meine Küchenorganisation komplett umgestellt. Alle Vorräte in dichte Dosen, frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse werden immer für höchstens 2 Tage gekauft und sofort verbraucht. Da wir Katzen haben, haben wir keinen Tretmülleimer und damit man den Hausmüll trotzdem zu machen kann haben wir dafür nun von Ikea einen Behälter (Samla falls ihr den kennt).

Jetzt habe ich gerade das Wohnzimmer aufgeräumt und den Aschenbecher im Hausmüll entleert und wie ich den Deckel öffne ist alles voll mit diesen widerlichen Maden! Ich wohne im achten Stock und kann daher schlecht jedesmal beim Kochen oder wenn ich Obst oder Gemüse gegessen habe runter in den Keller rennen um den Müll weg zu bringen. Ich weiss echt nicht mehr weiter! Der Hausmüll wird auch alle 2 Tage runter gebracht, auch wenn der dann fast nie voll ist! Das Katzenfutter ist auch in verschliessbaren Dosen und wir haben vor allen Fenstern Fliegennetze (wobei eins kaputt ist und daher ausgetauscht wird).

Bitte helft mir. Den Kammerjäger rufen ist keine Option, da 2 der Nachbarn auf alles lauern was wir machen, um irgendwas zu haben, womit sie uns bei der Wohnungsgesellschaft anschwärzen können. Das wäre ein gefundenes Fressen für die. Ich werde die Maden jetzt wieder bekämpfen aber was kann ich noch tun damit die nicht mehr wieder kommen?

...zur Frage

Müllentsorgung Umzug?

Bedingt durch einen Umzug hat sich bei mir viel "Müll" angesammelt, denn viele Dinge brauche ich nicht mehr. Hauptsächlich Kleinkram, das meiste ist somit Kunststoff und Altpapier, davon aber einige Säcke. In meinem noch aktuellen Mietshaus geht vlt noch 1 Sacke in die Tonnen und diese wären voll, ich will nach der Leerung nicht direkt alle Tonnen bis oben hin voll machen, dass die Nachbarn nichts mehr wegwerfen koennen, den Müll in die neue Wohnung mitnehmen ist auch keine Option. Wie kann ich diesen Müll nun ordnungsgemäß entsorgen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?