Aufsatz, mein Handy im Schulalltag - inwiefern brauche ich es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Beispiel wäre wenn ein Unfall passiert kannst du mit deinem Handy Notarzt rufen.

Das werden zwei leere Seiten, da man in der Schule gar kein Handy braucht. Es gibt keine stichhaltigen Argument dafür.

Naja, für einen Notfall schon.

1

Um den Lehrern zu verstehen zu geben, dass ihr Unterricht total langweilig ist. Er ist noch langweiliger als sich mit dem Handy zu beschäftigen. Es findet sozusagen ein Wettbewerb zwischen Unterricht und Handy um die Langeweile statt.

Das Handy dient der eigenen Ablenkung, vor den schulischen Belanglosigkeiten.

Das sind noch keine zwei Seiten, aber schon mal ein Teil von ihnen.

Gruß Matti

Was möchtest Du wissen?