Aufsatz in der Schule mit Wikipedia der Lehrerin geschickt , wie soll ich das meinen Eltern erklären ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten


Sie sagen dann nur "Ja aber du hast es ja gemacht wir können da nichts ändern"

Deine Eltern haben doch recht, was sollen sie da machen?

Da kann dir keiner aus der Klemme helfen, mach beim nächsten Mal die Aufgabe selbst und wenn ich dein Lehrer wäre, würde das kopieren des Wikiartikels schon an eine persönliche Beleidigung grenzen....

Steh zu deinem Fehler und zeig es deinen Eltern und versuche daraus zu lernen, das ist alles.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja schon zugegeben, dass Du zu faul warst. Genau da liegt Dein Problem.

<Natürlich hat sie es herausgefunden...Und hat mich vor der gesamten Klasse blohs gestellt mit "Der hat natürlich wie immer mit den Hausaufgaben geschummelt.">

Das ist natürlich kein guter Stil von Ihr. Wenn Du es einsiehst, dass es falsch war, rede mit Deinen Eltern und bitte Sie um die Unterschrift. Es geht ja um die Bestätigung, dass sie jetzt wissen dass Du die HA nicht gemacht hast, nicht darum dass sie es billigen.

Danach würde ich das Gespräch mit der Lehrerin suchen, in der Pause, nicht im Unterricht. Bringt aber nur etwas, wenn Du Dich wirklich bessern willst.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser deinen Eltern den Fehler jetzt gestehen als später doppelten Ärger zu bekommen!
Sei ehrlich und sag es ihnen einfach, damit sparst du Zeit und Ärger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir, zu deinem Fehler zu stehen, dich bei deinen Eltern und vor allem bei deiner Lehrerin, die du absichtlich getäuscht hast zu entschuldigen.

Und in Zukunft machst du einfach deine Hausaufgaben selbst.

Ist dir mal in den Sinn gekommen, dass deine Lehrerin ein Problem mit dir hat, weil du eine Betrügerin bist? Und ja, einfach abzuschreiben und zu behaupten, das wäre alles von dir ist Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja... du musst es deinen Eltern sagen... da kommst du nicht drumherum!

Außer du fälscht die unterschrift, aber dann gibt es noch mehr ärger...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr einfach:

du kopierst genau deinen Text hier und gibst ihn deinen Eltern. Wenn du von der Community Verständnis erwartest, dann doch wohl erst recht von deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sagen dann nur "Ja aber du hast es ja gemacht wir können da nichts ändern "

Wie sollten sie Deiner Meinung nach reagieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXgreenBXx
20.02.2017, 17:08

Mir glauben das es dumm war , das war das erste und letzte mal.

0

Naja, sowas muss man sich vorher überlegen.....jeder Schüler weiß genau , sogar schon Grundschüler,, dass man Referate/Aufsätze nicht eins zu eins aus dem Internet übernehmen kann. Die Lehrer kennen Wikipedia und die 1.Seite von Google bestimmter Thema auswendig ;)

Beichte es mit der Wahrheit, jede Lüge mehr macht es nur schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag einfach du musstest für ne wichtige arbeit lernen und hattest keine zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?