Aufs Gymnasium ohne zu wiederholen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf das Bundesland an, in dem du wohnst. Hier in Bayern gibt es zwei Möglichkeiten mit der Mittleren Reife aufs Gymnasium zu wechseln:

  1. Deine MR ist so gut, dass du besser als 2,0 bist und direkt in die 11. eines Gymnasiums wechseln kannst (Französisch lernst du dann nicht mehr, sondern z.B. Spanisch, das ist viel einfacher, weil es eine spätbeginnende Fremdsprache ist & das die anderen Abiturienten auch z.T. erst in der 10. lernen)
  2. Deine MR ist schlechter & du gehst in eine Übergangsklasse, nach Aufnahmeprüfung - das wäre dann allerdings ein Jahr wiederholen, sozusagen

Danke hat mir echt geholfen . eine frage habe ich noch , soll ich mein Abi dann lieber wo anders mache , weil es Bayern ja am schwierigsten ist.

0
@1princess4you15

Ich habe es in Bayern gemacht - würde aber auch nicht so viel Aufwand betreiben und extra umziehen oder so. Machbar ist es überall :) man muss nur fleißig lernen.

0

achso bist du auch nach deiner MR ins Gymnasium gegangen ? Und hast du wiederholt ?

0
@1princess4you15

Nein, hab nicht wiederholt - hab das Abi selbstständig mit einem Kolleg nachgeholt.. in 2 Jahren nach der MR. Musste auch Spanisch neu anfangen zu lernen; ging aber gut in den 2 Jahren als spätbeginnende Fremdsprache.

0

Generell ist der Wechsel von der Realschule aufs Gymnasium relativ schwer. Du hast eben bisher ganz anders gelernt. Erkundige dich doch mal an dem Gymnasium und lasse dich beraten. Eine Alternative wäre ja auch eine Gesamtschule oder ein berufliches Gymnasium.

Das ist kein "wiederholen" im strengen Sinne..Du passt dich damit dem gymnaisalen Niveau an und lernst auch oft noch neuen Stoff hinzu. Das soll dir helfen damit du in der 11. und 12. nicht versagst und sitzen bleibst. Ich würde das mit der 10. wiederholen machen, denn so kommst du langsam in den Schweirigkeitsgrad des Gymnasiums rein und springst nicht ins kalte Wasser.

Sollte ich auf eine Realschule wechseln?

Ich besuche ein Gymnasium in der 8. Klasse. Die Versetzung in die 9. Klasse hab ich nicht geschafft, da ich unter anderem drei 5er und eine 6 im Zeugnis habe. Daher muss ich die 8. Klasse wiederholen

Jetzt überlege ich, ob ich es an einer Realschule oder auf einem Gymnasium wiederhole

Wäre es vielleicht sinnvoller auf eine Realschule zu wechseln ? Oder sollte ich besser lernen und auf dem Gymnasium bleiben ?

Meine schlechtesten Fächer sind: Französisch 6, Mathe, Englisch und Geschichte 5

...zur Frage

Gymnasium abschluss nach realschule?

Guten Abend,
Ich wollte mal fragen ob man einen gymnasium schulabschluss nach dem realschul abschluss machen kann? Welche klassen müsste ich dann wiederholen? Ist das überhaupt möglich?
Danke jetzt schon mal.

...zur Frage

Darf man die eingangsklasse eines Gymnasiums wiederholen?

hallo, ich habe meinen realschul Abschluss gemacht und bin dann auf ein wirtschaftliches Gymnasium gegangen, bin jetzt also in klasse 11, der eingangsklasse. Darf man diese Klasse wiederholen wegen zu schlechten Noten?

...zur Frage

Kann man vom Allgemeinen Gymnasium zum Beruflichen Gymnasium wechseln?

Gymnasium (G9)

Ich habe die 10. wiederholt und werde jetzt wahrscheinlich auch die 11. Klasse nicht schaffen. Kann ich vom Allgemeinen Gymnasium dann ins Berufliche Gymnasium wieder die Oberstufe wiederholen, also die 11?

...zur Frage

Wie oft darf man in der Oberstufe wiederholen(Gymnasium G8, Niedersachsen)?

Zurzeit befinde ich mich in der 12. Klasse und in der letzten, dass heißt das Abitur steht vor der Tür. Ich habe schonmal die 10. Klasse wiederholt, da ich nicht versetzt werden konnte. Ich könnte mit meinen jetzigen Noten bestehen, aber diese sind nicht sonderlich gut. Darf ich freiwillig die 12.Klasse wiederholen, obwohl ich schon die 10.Klasse wiederholt habe? ich habe von dieser Regelung gehört, dass man innerhalb der Oberstufe nur einmal wiederholen darf. ist das richtig? Zählt die 10. Klasse (G8 Gymnasium, Niedersachsen) auch zur Oberstife? Würde mich über eine Antwort Freuen:-)

...zur Frage

Muss man in einem Gymnasium die 10.Klasse wiederholen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?