Aufrüstkit oder Komplett PC Kaufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aufrüstkit?

Du meinst eine neue Grafikkarte, neuer Prozessor, neuer Arbeitsspeicher etc.?

Klar müssen die zueinander passen. Das Mainboard muss den passenden Sockel für die CPU haben. Das Mainboard muss den Arbeitsspeicher akzeptieren und so weiter.

Lass dir da lieber helfen, denn wie es scheint bist du auf dem Gebiet nicht so erfahren. Es ist nichts schweres. Aber wenn man gar keine Ahnung hat, dann schon.

Komplett PCs sind meistens teurer und schwächer. Ich würde immer selbst zusammenstellen.

Fabi245 09.12.2013, 22:46

Es gibt Aufrüst-Kits z.B. von Conrad.

Da sind dann schon alle Sachen wie CPU, Kühler RAM, usw. auf dem Mainboard.

Ist aber eigentlich Schwachsinn :D

0
BaamAlex 10.12.2013, 18:44

nicht nur die sachen. Das ist ein ganzes Mutterbrett mit dazu auf welches die Hardware abgestimmt ist. Nicht nur die CPU RAM usw. ist ein MB abgestimmt auf die hardware

0

Ohh man, wie teuer der früher war ^^

http://www.hartware.de/review_682.html


Würde dir dazu raten, dir einen neuen PC anzuschaffen. Wie ich sehe, ist die Hardware schon relativ veraltet. Aufrüsten ist möglich, lohnt sich aber nicht, da du auf jeden Fall eine neue GraKa, eine neue CPU und ein neues Netzteil brauchst.

Komplett PC ist einfacher.

Klar ist es einfacher. Aber die meisten handelüblichen Fertig-PCs sind entweder zu teuer oder schlecht konfiguriert. Eine Alternative zum selber bauen wäre eine Zusammenstellung auf "Hardwareversand.de". Dort kannst du einfach die Komponenten auswählen und für 20 Euro bauen lassen.

Falls du Windows brauchst, wäre es auf E-bay am günstigsten. Falls du Fragen hast, kannst du sie ruhig stellen.

Wie hoch ist überhaupt dein Budget?

BaamAlex 10.12.2013, 18:42

Budget da habe ich mir noch nicht so ne Platte gemacht. Halt nicht wenn es geht unter 1000 Euro. Auf One.de sind die PC's gut konfiguriert finde ich. Also so wie ich das rauslese ist sich ein Aufrüstkit zu kaufen unnötig? War schon am überlegen ob ein Komplett PC inne Bude kommt oder halt nen Aufrüstkit

0

Beides wäre eine sinnlose Geldverschwendung.

Die einzige gute Möglichkeit ist es, einen neuen PC selber (bzw. von uns, oder anderen Foren) zusammenzustellen und bei beispielsweise Hardwareversand.de bestellen.

So sparst du min. 30% deines Geldes und bekommst dafür eine wesentlich besser Leistung.

Wenn du dir schon n neuen pc kaufst stell ihn auf alternate hardwareversand usw. Selbst zusammen die bauen in dann für 20€ zsm und du Weist auch wirklich was drinnen ist :)

BaamAlex 10.12.2013, 18:52

tschuldigung aber bevor ich das geld alternate oder wie diese seite heißt....in rachen schmeiße stecke ich das geld lieber in die pcs von one.de. alternate ist ja teuer...alleine die graka kostet 700 euro...da hab ich nen komplett pc auf one.de gesehen

0

Du kannst dir gleich einen neuen Kaufen.

Was möchtest Du wissen?