Aufrüstkit bis 300€?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Etok96,

was ich an deiner Stelle aufrüsten würde:

  • Mainboard
  • Arbeitsspeicher
  • Prozessor
  • ggf. Netzteil

Die Grafikkarte ist in Ordnung. 

Bei der Auswahl der Komponenten habe ich natürlich welche mit sehr gutem P/L Verhältnis gewählt. Aufrüsten dürfte dann auch in Zukunft kein Problem werden. 

Aufrüst Kit ohne Netzteil (+CPU Kühler):

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/4a1184221ee49738f629949f9b0174d340622dbba880a94d223

Aufrüst Kit mit Netzeil (+CPU Kühler):

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/7c4369221e54942190c78a9a16bf646eb75a7326ed2e1945a0a

Anmerkung: 

Bei dem Netzteil könnte man noch etwas einsparen, ich persönlich würde aber das empfehlen. Das Netzteil besitzt eine sehr gute Effizienz und wird deine Komponenten sehr gut schützen können. 

Alternative:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Cooler-Master-G550M-Modular_937512.html

Wie sieht es eigentlich mit deiner Festplatte aus?

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst eigentlich nicht viel aufrüsten suche dir vieleicht einen i5 der auf deinen sokkel passt und auf jeden fall ram 16 gb kosten teilweise nur 70 euro .
Damit hättest du noch 230 euro für eine cpu das sollte dir mehr bringen als ein kit mit Mainboard

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Etok96
08.07.2016, 21:33

leider nicht sehr hilfreich weil mir ein i5 der passt nicht viel mehr leistung bringt und das mainboard unterstützt maximal 8gb ram auf max 1333mhz :)

0

Was möchtest Du wissen?