Aufregung hilfe Abschluss?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kann ich dir einige Tipps geben. Ich spiele selbst seit ca 10 Jahren Klavier und trete regelmäßig vor ca 100-500 Leuten auf. Mein bester Kumpel spielt mit Lang Lang zusammen und tritt vor Tausenden auf. Unsere Tricks gegen Lampenfieber sind zum einen dass wir uns regelmäßig vor Augen führen dass wir gut sind und eigentlich nichts passieren kann. Und zum anderen: Was ist so schlimm daran wenn du dich verspielen solltest? Nichts. Die meisten Leute werden es garnicht merken. Oder wenn du was vergessen solltest, spiel den anderen Part einfach nochmal :D Mache ich auch immer so. Denk einfach daran, es ist nur ein Auftritt, nichts weltbewegendes. Hab Spaß am Spielen und denk an den restlichen Abend. Dann vergeht jeglicher Unmut :D Viel Glück!

wow du hast mir gerade ein lächeln ins Gesicht gezaubert!..Danke! es ist mein erster Auftritt...vor so vielen Menschen......stimmt....an sich glauben hilft..! nur wenn ich oben steh und es aufeinmal nicht mehr kann....was dann? gerade bei der Gitarre da verspielt man sich dann sehr leicht....hm..

0
@Janine090302

Gern ;) Du wirst können! Und wenn nicht, dann ist das halt so. Sammel dich einfach, nimm dir ein paar Sekunden Zeit um dir alles in den Geist zu rufen. Oder mein persönlicher Lieblingstrick: Einfach nicht dran denken. Denn dann vermeidest du unnötige "Was wäre wenn" Fragen. Ist doch normal dass man aufgeregt ist, vor allem beim ersten Mal auf so großer Bühne vor zahlreichem Publikum. Die Leute sind keine Unmenschen und werden dir Fehler verzeihen, wobei die meisten das nicht mal merken würden :D Also merk dir einfach dass selbst wenn der worst case eintreten sollte(was nicht passieren wird), nichts schlimmes passieren kann :D Wir sind alles nur Menschen ;)

0

ja stimmt....ich konnte gar nicht schlafen....und bin um halb 6 wach....... ich denke ich werde später beim Klavier fur Elise von Mozart spielen....da kann ich mich eigentlich immer gut einspielen

0

heute morgen hab ich für den Gottesdienst Gitarre gespielt also geprobt und Klavier auf der bühne auch geprobt....in zwei Stunden ist es so weit...mir ist schlecht vor Angst! Ich weiß gar nicht ob ich es überhaupt noch machen will obwohl ich es eigentlich über alle Liebe Gitarre und Klavier zu spielen...genau so wie zeichnen

0

Ich danke für die mut; ) gerne

0

Hallo Janine :)
Ich kann mich soo super in deine Situation hineinversetzen!
Ich muss an meiner Abschlussfeier in zwei Tagen auch Klavier spielen und kenne auch deine Ängste.
Ich trete nie irgendwo auf, da ich lieber für mich selbst oder nur für meine Familie spiele.
Ich habe aber meine Aufregung abgelegt, da ich weiß das sie mir nichts bringt. Du kannst das und auch wenn dir Fehler unterlaufen sollten ist das überhaupt nicht schlimm. Wird mir passieren aber ich werde dadurch wachsen :)
Versuche an die Sache locker heranzugehen und falls du trotzdem sehr aufgeregt sein solltest, wirst du es trotzdem super meistern

LG Amerai

Hey amerai.....Danke schon mal für deine tolle Antwort :)....wenigstens weiß ich jetzt dass es noch welchen so ging und sie eS auch geshaffr haben.....ich spiele auch lieber für mich selbst oder vor der Familie mal an Weihnachten oder wenn jemand Geburtstag hat Happy Birthday oder so.....aber halt nie vor einer so großen Menge und da ich auch noch so mega schüchtern bin...hmmmm ich denke ich werde vorm Auftritt also bevor alle da sind zum einspielen ein paar mal fur Elise von Mozart spielen

1
@Janine090302

Ich werde zum Einspielen wahrscheinlich auch für Elise spielen 😂 haja, wenn wir beide das machen, dann kann es ja nur noch klappen. Vertraue auf dein Können und alles wird wie am Schnürchen laufen :)

0

Ich habe es geschafft und es war echt mega geil !

1

es war echt super. hat mega viel Spaß gemacht, kein Fehler und hab coole Videos und Bilder davon....die Leute saßen da und haben wirklich angefangen zu weinen!

1

Hallo,

ich kann Deine Situation sehr gut verstehen.

Ich würde Dir empfehlen, diesen Auftritt einfach als Jamsession unter euch zu sehen, und das Publikum nicht bewusst wahrzunehmen. Natürlich solltest Du am besten das Publikum auch in eure Schow einbeziehen, aber das kann sich ja in Grenzen halten.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg und Spaß.

Und mach Dir dazu keinen Kopf, es wird sicher gut.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

danke für die Antwort :)...vorher hab ich als Probe vor zwei Klassen Klavier gespielt und heute morgen für den Gottesdienst Gitarre....Ich hab echt mega Angst....noch zwei Stunden!

0

Dankeschön :)

0
@Janine090302

Gern geschehen.

Und glaub mir: vor vielen Leuten zu spielen, ist oftmals einfacher als vor wenigen.

Und dieses Gefühl der "Angst" vergeht sobald man auf der Bühne steht und die ersten paar Takte gespielt hat. Hinterher ist man dann erleichtert.

Mir ging es auch so als ich angefangen habe, und jetzt kann ich nicht genug Auftritte haben.

LG MrGreg

0

Ich hab's geschafft und es war mega geil!

0
@Janine090302

Herzlichen Glückwunsch !

Das freut mich, dass es Dir Spaß gemacht hat :)

LG MrGreg

0

Danke für die aufmunternden Worte! Und deine Hilfe! ja es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.teilweise saßen die Leute da und haben geweint....hab echt coole Videos und Bilder!

0

Was möchtest Du wissen?