Aufregung extrem komische Anzeichen?

2 Antworten

Also erstmal: Glückwunsch zum bestandenen Führerschein!

Direkt danach eine Klausur zu schreiben ist echt hardcore, das hätte auch echt schief gehen können. So nun zu deinen Symptomen, die können von dem Abfall einer massiven körpereigenen Adrenalinproduktion kommen, zumindest der "Schüttelfrost", die Appetitlosigkeit und die Übelkeit. Das Wort Lampenfieber kommt auch nicht von ungefähr, allerdings sollten diese Symptome nicht lange anhalten, nach spätestens einer halben Stunde hätte das wieder abgebaut sein sollen, kann also sein, dass es eine Krankheit ist, warte einfach noch mal eine Weile, dann wirst du es wissen.

7

Vielen vielen Dank :) Ja, dass war echt der härteste Tag in meinem Leben (bis jetzt, bin ja erst 17) . Gut ich glaube das beste wäre sich einfach hinzulegen und sich zu beruhigen.

0

Eigentlich bekommt man die von dir beschriebenen Symptome (außer Fieber) VOR der Prüfung. Es kann aber sein, dass du aufgrud des Stresses anfälliger für einen grippalen Infekt warst und jetzt, wo der Körper Ruhe hat, "genehmigt" er sich, krank zu werden. Deswegen werden viele im Urlaub oder in den Ferien krank.

Starke Kreislaufprobleme vor einer Klausur: zufällig?

Es war heute so, dass mir in den ersten beiden Stunden in der Schule extrem schwindelig wurde. Ich bekam starke Kopfschmerzen und mir wurde schlecht. Das Problem war halt, dass ich in den beiden Stunden danach eine Klausur schreiben würde, weshalb ich erstmal nichts sagte. Aber nachdem es immer schlimmer wurde, und ich kaum mehr laufen konnte, hat mich dann mein Lehrer nach Hause geschickt. Und da wir eine Attestpflicht bei Klausuren haben, bin ich dann auch direkt zum Artzt gegangen, um mir eins zu holen. Der hat dann nur gesagt, dass ich entweder krank werde oder dass es etwas mit der Klausur zu tun hat. Die Frage wäre halt, warum mir das genau vor der Klausur passiert, da ich eigentlich gut vorbereitet war und ich sonst vor Klausuren immer relativ ruhig bin und bei wichtigen Klausuren nur normale Aufregung empfinde. Die Klausur war jetzt auch gar nicht wichtig und ich kann diese nachschreiben. Deshalb ist auch eigentlich alles geregelt. Ich verstehe halt nicht, warum es genau jetzt passiert. Schon mal danke im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Bei Fahrprüfung anderes Auto?

Hey,

ich habe am Freitag meine Fahrprüfung und bin bis jetzt immer mit einem Ford gefahren. Bei der Prüfung fahre ich ein anderes (Golf). Den Golf bin ich in den ersten Stunden gefahren (nach meinem Fahrschulwechsel) und das ging gar nicht. Die Kupplung war extrem schwergängig und nicht so "leicht" wie bei dem Ford.

Ich habe heute noch 2 Stunden mit dem neuen Auto und weiß nicht wie ich das in 2h drauf haben soll. Wenn man einigermaßen fahren kann, kann man dann mit JEDEM Auto gut fahren?

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Nerven in der praktischen Fahrprüfung in den Griff?

Hallo, vor 10 Tagen bin ich in der praktischen Fahrprüfung aus Aufregung und Nervosität durchgefallen. Der Tag war einer der schlimmsten und schrecklichsten Tage meines Lebens. Auf jeden Fall habe ich nach dem Versagen durch die Fahrschule weiter geübt (bin weiter gefahren) .. doch wenige Spuren der Nervosität sind immer noch da, dazu tragen manchmal die provozierende Art und Weise und die harte Reaktionen meines Fahrlehrers bei, und verunsichern mich. abgesehen davon sag ich mir : "hör mal auf alles schwarz zu sehen, du wirst die Prüfung dieses Mal bestehen, du kannst fahren, traue dich .. du solltest einfach daran nicht mehr denken und einfach entspannt und normal fahren". Trotz habe ich immer noch Angst .. wie verstärke ich mein Selbstvertrauen und vermeide ich die Aufregung ? .. ich möchte gar nicht zum 2. Mal durchfallen, besonders weil ich nicht reich bin. Danke

...zur Frage

Wirksame Beruhigungsmittel (rezeptfrei)?

Hallo!

Ich habe demnächst meine praktische Fahrprüfung vor mir und fahre eigentlich ziemlich gut. Mein Problem ist allerdings, dass ich in Stresssituationen (wie die Fahrprüfung eine ist) absolut nicht so handel (bzw. fahre) wie ich es eigentlich tun würde, da meine enorme (!) Aufregung mir gerne einen Strich durch die Rechnung macht. Nun kam ich auf die Idee diese Prüfungsangst mit Beruhigungsmitteln zu bekämpfen. Hat jemand Erfahrungen mit bestimmten, rezeptfreien Beruhigungsmitteln?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

We hoch darf ein Puls bei Ruhe während einer Grippe sein?

Gestern Abend als ich im Bett ganz ruhig lag hatte ich fieber und straken schüttelfrost. Mir war auch extrem heiß aber hatte trotzdem gänsehaut. Liegt daran das ich ne starke erkältung oder ne grippe bekommen habe. Doch was mich störte war der Puls. Ich habe mal gezählt und er schlug pro sekunde 3 mal. Ist das im Ruhezustand nicht extrem hoch? Auch wenn ich fieber hatte? Was kann ich dagegen machen? Ich nahm dann auch eind tablette gegen fieber. Das fieber ging weg aber der puls blieb.

...zur Frage

Suche Beruhigung - habe ich mich mit Magen Darm Grippe angesteckt?

Hallo! Hab gestern ca. 3 Stunden lang mit einer Freundin zusammengearbeitet, bei der während der Arbeit plötzlich die Magen Darm Grippe ausgebrochen ist. (Ihr Mann hatte Magen Darm Grippe die Tage zuvor) Wir haben uns dieselben Stoffhandschuhe geteilt und miteinander geredet, ansonsten haben wir uns aber nicht berührt oder ähnliches. Da ich extrem Angst vor dem Erbrechen und ebenso vor der Magen Darm Grippe habe, plagt mich nun der Gedanke dass ich mich angesteckt habe. Als ich erfragt habe, dass sie sich während der Arbeit übergeben hatte, habe i h nichts mehr angefasst, bin sofort nach Hause, habe mich gründlich desinfiziert, geduscht und alles an mir gewaschen was nur ging. Ich habe sogar einen Schnaps getrunken lol

Zuletzt war ich vor 25 Stunden neben ihr und mir geht es noch gut. Nun meine Frage: kann ich die Magen Darm Grippe trotzdem noch bekommen oder ist die Ikubationszeit noch nicht vorbei? Oder kann ich beruhigt schlafen gehen und werde die MDG eher nicht mehr bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?