Aufräumen oh ne?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn ich aufräume und sauber mache, dann höre ich in der Regel Musik - aber Du machst es ja genauso *grins*. Ansonsten sich hinterher mit etwas belohnen - das wirkt, aber halt ,, erst die Arbeit, dann das Vergnügen``.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohannaReitz
02.12.2015, 19:17

richtig da hast du vollkommen recht hahahaha nur denke ich mir immer wenn ich mich selbst belohne das ich es auch gleich haben kann hahaha

0

Dabei tanzen. Zum Beispiel während die Musik läuft tanzend durchs Zimmer hüpfen und dabei aufräumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohannaReitz
02.12.2015, 19:13

Danke hört sich gut an hihihi :)

0
Kommentar von YoloxXxXx
02.12.2015, 20:53

hahahah tanzen beim aufräumen

0

Fang mit den größten Stellen an (zB. dein Bett), so dass du sofort einen Unterschied siehst wenn du mit der Stelle fertig bist. Wenn du sofort Ergebnisse siehst, bist du motivierter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohannaReitz
02.12.2015, 19:14

ok vielen dank ich glaube das ist einfach nur logisch oder ? hihihi also vielen dank werde ich machen

0

Naja mir gefällt es auch nicht deswegen sag ich mir immer:

Sooo los gehts ,dass kommt weg das räum ich dahin ect...

Also sei kreativ dann macht es mehr Spaß.umräumen oder so das steigert die Lust

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohannaReitz
02.12.2015, 19:15

Danke du hast vollkommen List ich Räume dann meist alles um damit ich sagen kann so gefällt es mir besser hahahaha lg

0
Kommentar von YoloxXxXx
02.12.2015, 20:52

ja :D mir macht es spaß und fühle mich auch dann wohler

0

Was möchtest Du wissen?