aufnahmeprüfung für reitinternat

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Voraussetzungen

eine positive sportfachliche Eignungsfeststellung durch den Landesverband Pferdesport Berlin, Brandenburg e.V. (LPBB) in der festgelegten Sportart Reitsport, eine sportmedizinische Unbedenklichkeitserklärung durch die Hochschulambulanz der Universität Potsdam,

Erfolge in Kl. E/A wünschenswert

Der Quereinstieg in die Spezialklassen ist, je nach Kapazität, bis zur Jahrgangsstufe 9 möglich, jeweils zum neuen Schuljahr und zum Halbjahr.

Die turniersportliche Ausrichtung und die Hinführung zum Leistungssport sind das angestrebte Ziel in den Spezialklassen. Daher benötigen die Reiterinnen und spätestens ab Jahrgangsstufe 9 mindestens ein eigenes Pferd (oder eine feste Reitbeteiligung) für den Unterricht und die Turnierteilnahme in den Bereichen L/M. In den Jahrgangsstufen 7 und 8 können bei Bedarf die Schulpferde des Haupt– und Landgestüts für die reitsportliche Ausbildung genutzt werden.

das ist für klasse 7-10. du solltest also schon turniere in klasse E/A geritten sein und platziert sein, musst aber nicht.

steht alles auf der internetseite. also erstmal da schauen.

tigerluk 30.01.2013, 18:29

ok danke

0

Was möchtest Du wissen?