Aufnahme auf ext. USB-Festplatte

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,
Meldung von der IFA 2009:
USB-Sticks finden sich in jedem Haushalt. Jetzt nutzt Grundig diese preiswerten Datenspeicher zur Fernsehaufzeichnung - klasse!
.
Merkmale:
USB-Recording
Aufnahme auf USB-Speichermedien
Time-Shift-Funktion
Programmierung über EPG
.
mehr dazu hier:
http://www.av-magazin.de/Bild_News.5+M5a5190c0ef1.0.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Fernseher an. USB-Recording heißt die Option, wo auch über EPG die Aufnahme aktiviert werden kann. Der Fernseher muß an sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?