Aufmerksamkeitssyndrom..?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jemand, der viel aufmerksamkeit braucht, was derjenige oft durch krankhaftes verhalten zeigt (z.b. hyperaktivität)

richtig heißt es aber aufmerksamkeitsdefizitsyndrom: http://de.wikipedia.org/wiki/Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivit%C3%A4tsst%C3%B6rung

"jemand, der viel Aufmerksamkeit braucht" ^^ lööööl..

0

Die Antiautoalleinverziehung ist die Ursache für die angeblich 14% der Jungs in der BRD, welche am ADHS "erkrankt" sind. Man erfand diese Krankheit, die fast in der ganzen übrigen Welt nicht vorkommt, um bei den deutschen Blödlingen nicht etwa Zweifel am verbrecherisch untauglichen Erziehungssystem aufkommen zu lassen. Allein der Vergleich der Bildungsergebnisse der Bundesländer im Fach Physik und die Ergebnisse nach 12 oder 13 Jahren für's Abitur zeigen das mehr als deutlich.

Du meinst bestimmt ADS = Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom! Das ist eine Verhaltensstörung die oft bei Jugendlichen und Kindern auftritt. Sie können sich eben nicht konzentrieren und möchten die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Es gibt einige Therapieansätze, von einem Aufenthalt in einer Kinderklinik bis hin zu Ritalin.

mich hat ein hund gebissen

heute hat mich ein chinesischer kampfund gebissen. der gehört meinem freund, bei dem ich heute war. mache mir gerde sorgen, weil ich nicht weiß ob er mir jetzt irgendeine krankheit verpasst hat. kann der hund krankheiten übertragen wenn er schon gegen ALLES geimpft ist? danke im voraus

...zur Frage

Wie verhalten sich jungs bei aufmerksamkeitssyndrom wenn sie verliebt sind/Soll ich es ihm sagen?

Hey ich bin schon einer zeit in jemanden verknallt.Und ich hab mich umhören lassen ob er eine freundin hat mir wurde gesagt ja aber jemand anderes hat mit ihm geredet und gesagt das er keine hätte was ich auch glaube.Auf jedenfall glaub ich das er vielleicht eine vermutung hat das ich in ihn verschossen bin!Als er wieder kam (er war eine woche lang weg) wurden wir in gruppen eingeteilt und ich war mit ihm in der gruppe und mit einem der mich verarscht hat,er ist mit ihm befreundet.Auf jedenfall hat er sich die ganze zeit gegenüber mir total komisch verhalten und auch nervös an seinen füller gespielt Außerdem schaute er hin und wieder zu mir ansonsten war er so wie immer und ärgerte mich auch wie immer (er hat aufmerksamkeitssyndrom) Ich will im so gerne sagen das ich in ihn verschossen bin hab aber angst einen korb zu kriegen!Ich hab schon blöde erfahrung gemacht. Weiß jemand wie sich jungs einem mädchen gegenüber verhalten wenn sie auf einen stehen und aufmerksamkeitssyndrom haben? bitte helft mir

...zur Frage

Nurofen genommen, aber kein Fieber?

Ich hatte jetzt 5 Tage hohes Fieber. Gestern ist es ein bischen runtergegangen. Heute Früh hab ich dann Nurofen genommen, hab aber erst danach Fieber gemessen (warum auch immer) und nurnoch 37.4 Grad gehabt. Also kein Fieber mehr. Ist das jetzt schlimm? Oder was passiert jetzt überhaupt?

...zur Frage

Ist es schlimm wenn man eine lernbehinderung hat ist es eine krankheit?

...zur Frage

Positiv auffallen?

Hi! Ich habe kein Aufmerksamkeitssyndrom oder so. Ich möchte meiner Lehrerin einfach nur positiv auffallen und ein wenig Aufmerksamkeit von ihr bekommen, weil ich das Gefühl habe das sie mich noch nie richtig bemerkt hat. Meine Frage: Wie kann ich ein bisschen Aufmerksamkeit von meiner Lehrerin bekommen? Bitte antwortet, wenn ihr die Antwort kennt und beleidigt bitte nicht! Danke KleinesMadchen3

...zur Frage

Soll ich meinen Goldfisch jetzt alleine lassen? :/

Hallo ich halte jetzt seit ungefähr 4-5Jahren Goldfische und hatte am Anfang 4, der eine war Krank und als ich mich dann beschwert habe, dass sie mir einen totkranken kleinen Fisch verkauft haben, haben sie mir einen neuen gegeben :S Naja es lief dann alles gut, bis der (neu bekommene -.- ) nach einem Jahr irgendeine Krankheit (weiß leider nicht wie die heißt :( ) fast starb, aber zum Glück habe ich sie wieder zurück geschickt (Da woch ich sie herhabe) und da haben sie den Fisch in einem Behälter mit Medizin getan, und dannach in einem Aquariium, ich war irgendwie saueer sie haben mir dannach nichts gesagt, und ich dachte ich kann am nächsten Tag wieder vorbei kommen und ihn abholen, und dann der Schock : Dieser Mitarbeiter hat MEINEN Fisch seinem Freund geschenkt , und er lebt jetzt angeblich im Teich von ihm.. Hallooo??? -.- Dann hatte ich nur noch 3, dann wurde mein jüngster Fisch wieder krank.. mache ich was falsch, oder sie?? (ach jaa vllt sollte ich noch erwähnen, dass ich die Fische vom Fressnapf habe, und dort schon mehrmals tote Fische auf der Oberfläche schwimmen gesehen habe..) Der 3. Fisch ist ungefähr vor 3Wochen im Alter von 4Jahren gestorben und direkt dannach der 2. auch 4Jahre (Können Fische sich anstecken??) Jetzt habe ich nur noch 1 Fisch meinen LIEBLINGSfisch, was soll ich machen?? Die Frage ist warum sie plötzlich alle sterben?? die 2 sind alle mit 4 Jahren gestorben.. Nur wie lange soll ich das noch weitermachen?? Ich kann den letzten doch nicht alleine lassen.. nur ich habe Angst, dass wenn ich ihr noch eins hole dass sie in ein paar wochen auch stirbt (Vltt wurde sie ja auch angesteckt :( ) Die Frage ist , was soll ich überhaupt mit meinem Fisch machen??? Alle werden doch irgendwann mal sterben und ich kann ja nicht mein Leben lang immer einen neuen Artgenossen holen, damit ein Fisch nichht alleine ist??? Ich will sie jaa behalten, aber hab Angst dass sie stirbt, oder sogar wenn sie Krank ist den neuen ansteckt, und beide sterben.. ehmm ich bin ein bisschen verwirrt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?