aufmerksamkeit von lehrerin? HILFE!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du vertraust deiner Lehrerin vermutlich sehr und willst daher, das sie deine Probleme aufnimmt, beachte dabei aber bitte, das es eigentlich, so hart es klingt, nicht die Aufgabe eines Lehrers ist, hier Psychotherapeutisch tätig zu werden. Bis zu einem gewissen grad kann sie dir mit Sicherheit beistehen, aber sie muss aus vernünftigen Gründen auch eine bestimmte Distanz zu den Schülern wahren, denke ich. Aufmerksamkeit lässt sich eben auch schwierig einfach so erzeugen, da solltest du dir lieber jemanden suchen, der dir sonst nahe steht, dem du deine Probleme anvertrauen kannst.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sehnst dich nach einer mental reifen Vertrauensperson! Vielleicht suchst du dir jemand anderen zum reden oder eventuell einen Psychater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich willst du Aufmerksamkeit von deiner Lehrerin, da sie deine Probleme versteht, weiß was du hast und dir (vermute ich mal) auch hilft. Es ist verständlich das du ihre Nähe suchst, damit sie dir helfen kann. Wäre deine beste Freundin diejenige die dir immer zuhören und dich verstehen würde und so, dann würdest du wahrscheinlich viel Aufmerksamkeit von ihr wollen. Deine Lehrerin ist einfach deine beste Bezugsperson

Hoffe ich konnte dir helfen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du und wie alt ist sie?

dann sag ich dir ob du normal bist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luisasnowie
10.03.2014, 21:19

Ich bin 13 und sie keine ahrnung vllt 30 oder so

0

Was möchtest Du wissen?