Aufmerksamkeit abhängig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht hast du ein zu geringes Selbstbewusstsein, sodass du immer Bestätigung von anderen brauchst

Solltest auf jeden Fall daran arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es schonn so schlimm ist das du andere damit nervst es aber selbst nicht kontrolieren kannst ist das ja schonn wie ein Suchtverhalten. Ich würde da wirklich einmal zum Psyschater gehen und mit ihm reden vieleicht kann er dir helfen. Weil es sich danach anhört das es bei dir schonn krankhafte züge angenommen hatt. Und es schadet dir und nervt dein Umfeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt, dass du unbedingt dagegen ankämpfen musst. Suche dir eine Beschäftigung die dir ermöglich in der Öffentlichkeit zu stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Du bist unsicher und möchtest das überspielen.
  2. Möglicherweise hat sich ein Defizit an Zuwendung und Nachholbedarfverselbständigt, weshalb das zur Neurose ausartete.
  3. Du bist in Deiner sozialen Entwicklung zurückgeblieben, hast das egozentische Bewusstsein eines Kleinkindes...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ads  ist keine Schande. Lerne damit zu leben, dass du nur ein kleines Rad im Getriebe bist.  Es geht auch ohne dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?