Aufleitung von e mit Wurzel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

√(e^x) = e^(x/2)

∛(e^x) = e^(x/3)

Dann einfach aufleiten nach der Regel:

e^(kx) = ( 1/k ·e^(kx) )'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?