Aufladen bei Rufnummernmitnahme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach einer Rufnummermitnahme hast du nur einen Provider, den neuen. Wenn du also von D2 zu D1 wechselt musst du nachher D1 angeben und nur D1. Es ist dann ganz einfach keine D2 Nummer mehr.

Wenn die Nummer portiert ist, gehört sie zu deinem Provider. Wenn du also von T-Mobile zu Aldi talk gehst und deine Nummer mitnimmst, ist die Nummer nun eine Aldi Talk Nummer und kann mit E-Plus Guthaben aufgeladen werden.

Was möchtest Du wissen?