Aufkleber kleben verboten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist rechtlich gesehen, Sachbeschädigung. Auch wenn der Laternenpfahl davon nicht kaputt geht, kostet es trotzfdem Geld, ihn wieder sauber zu bekommen. Wenn du beim wilden KLeben erwischt wirst, kann es dir passieren dass alle gleichen Aufkleber in der Gegend mit verantwortlich gemacht wirst. An Verkehrsschilder darf generell gar nichts geklebt werden. Da käme dann noch Verkehrsgefährdung dazu.

Ja, das kann als Sachbeschädigung gelten.

Wenn du nicht die Ausdrückliche Ermächtigung hast ja(bei Werbung z.b) aber in Notfällen wie z.b Das du deinen Hund vermisst oder so dann ist es erlaubt!

Ich darf bei dir, z.B. ans Auto, auch in einem solchen Notfall, keinen Aufkleber ankleben

1
@WilliiWinzig

Wiso? Das ist doch schon fast eine aufforderung sein Auto zu beschädigen.

0
@WilliiWinzig

Es geht auch um Werbeflächen der Stadt nich im Privaten! Aufkleber an die Ampel:Bei nachweis der ermächtigung ja! weil eigentum der Stadt

Aufs Auto:Nein weil Privat auch in Notfällen nicht.Wenn du es trotzdem tust gibts meisten gleich mal was auf die Melone!

0

Was möchtest Du wissen?