Aufkleber auf einer Plastik Oberfäche entfernen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich entferne solche Rückstände einfach mit einwenig klarem Tesa-Film. Mit der klebenden Tesa-Fläche lassen sich klebrige Rückstände meist restlos "weg tuppfen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf ein Küchentuch Desinfektionsmittel [oder andere Alkoholhaltige Flüssigkeiten] geben und abreiben. !!kein Waschbenzin nutzen!! [das löst die Oberfläche des Plastiks An]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Putzmittel Nr. 1 für solch Hartnäckiges ist Nagellackentferner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haushalts- spiritus/benzin (gibt's in so kleinen Fläschchen)...Klappt wunderbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit heißem Wasser vorsichtig wegkratzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal Fensterreiniger oder Nagellackentferner.

Vorsichtig, nicht mit was kratzigem arbeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, solche Klebe Rückstände sind richtig fies, aber bei mir gehen die weg, wenn ich sie mit Öl abrubbele.

Ach ja, wenn du nächstes mal einen Aufkleber wegmachen willst, dann föhn den Aufkleber kurz an und dann lässt der sich auch ohne Rückstände abziehen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisschen Öl auf ein Zewa...Die Klebestelle einreiben..

Einwirken lassen...dann müsste sich das ablösen lassen...

Trocken nachreiben...fertig...VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimmst ein Putzschwamm, macht in leicht feucht und rubbelst es mit der rauen Flache weg

! Wen du zu viel Wasser nimmst, kann der Taschenrechner Wasser abbekommen und kaput gehen (Wasserschaden) !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit einem Radiergummi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?