Aufhören Vegetarier zu sein ...

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du wirklich Vegetarier aus Überzeugung bist, wirst du auch jetzt nicht anfangen, Fleisch zu essen. Gerade einen Burger, der in der Werbung präsentiert wird, würde ich persönlich nicht essen. Damit unterstützt du schlimmste Massentierhaltung und frisst zusätzlich auch noch Antibiotika und sonstige Medikamente.

Vielleicht brauchst du einfach mal eine Informationsauffrischung? Google Pig Vision und schau dir den Kurzfilm an. Und lies hier: vegan.at/warumvegan/umwelt/wieviel_fleisch.html

Wenn du Lust auf den Geschmack hast, kann ich dir auch empfehlen, hier Ersatzprodukte zu bestellen, viele davon schmecken richtig geil! http://alles-vegetarisch.de/shop,home

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, nun die Frage: Möchtest du Vegetarier sein oder nicht? Wenn ja dann schaue dir doch Filme wie Earthlings an oder Schlachtvideos oder Massentierhaltungen usw. Wenn du zu schwache Nerven hast gibt es ja und du solche Bilder nicht verträgst, dann finde Ersatz es gibt auch leckere Veggie-Bürger man sollte nur nicht zu viel von essen gilt für Omnivoren natürlich auch. Solltest du es allerdings nicht als Ersatz sehen und du lieber wieder Omnivor werden möchtest dann sei es so, mehr wirst du nicht tun können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist die Werbung so gestaltet, dass das Produkt appetitanregend wirkt...

"Was das Auge sieht, dahin wendet sich das Begehren" - so oder so ähnlch heißt es in buddhistischen Texten. Also achte man darauf, wohin man sein Auge wendet und schon kann man selbst bestimmen, worauf man Lust hat. (Ganz so einfach ist es zwar nicht, aber im Großen und Ganzen kommt's hin.) Keine Ahnung, warum Du Dir " immer die Sendungen von diesen Richtigen Geilen Bürger" anschaust... Wenn ich mir ein toll gestaltetes vegetarisches Kochbuch anschaue bekomme ich Kust, daraus was zuzubereiten. Und wenn ich als Vegetarier mal Lust auf den typischen Fleischgeschmack bekomme, kauf ich mir z.B. was von topas aus der Wheaty-Reihe - schmeckt gut und ist ganz ohne Tierleid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn es dich so sehr kribbelt und du wirklich glaubst, dass du einen brauchst, dann iss doch einfach einen. Oder versuch dich mal an einem vegetarischen Burger. Entweder selbst machen oder bei einem guten Laden kaufen. In Berlin gibt es extrem leckere vegetarische Burger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU... Ich habe so bock darauf einfach

......... Ich weiß nicht was ich tun sollte

ich, mache Dir klar was Du willst und weswegen... denn Du trägst für Dich... immer!!! die Verantwortung für alle Deine Entscheidungen, die Du in Deinem ges. Leben noch treffen wirst... und Du darfst natürlich auch Deine Meinungen, Einstellungen zu den verschiedenen Thema ändern ;) ich persönlich mag keine"* Geilen* Bürger", sind mir zu primitiv :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moucky
10.09.2013, 12:26

:):):) Ich mag deine "geilen" Beiträge... :):)

0

Naja also erstmal: Die Burger sehen in echt nie so aus wie in der Werbung ;)

Ich denke da kann die eigentlich niemand wirklich helfen. Vegetarismus ist etwas was jeder für sich selbst entscheiden muss. Entweder du willst Vegetarier bleiben- dann isst du kein Fleisch oder du holst dir an der nächsten Ecke einen Burger- dann bist du kein Veggie mehr., So einfach ist das. Du musst schon selber wissen was du willst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der arme Bürger

Richtigen Geilen Bürger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm so einen Köstlichen Burger, beim nächsten MC Donald. Du wirst dich nach dem ersten bissen warscheinlich schnell wieder daran gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fleisch ist gesund. es spricht nix dagegen Fleisch zu essen. hier z.b.

http://www.uria.de/index.php?idcat=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheBlackEyedOne
28.08.2013, 20:20

Es spricht viel dagegen, fleisch aus der werbung zu kaufen. Seiten wie uria sind lobenswert. Aber tierhaltung dieser art machen leider nur 1-2% aus....

2

Was möchtest Du wissen?