Aufhören sich über eigene Fehler oder Fehltritte zu ärgern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da hast du recht! Ein wenig muss man sich über aufregen! Das verhindert das man es noch mal macht, den Fehler. Du solltest jeden Tag neu anfangen! Und Dir sagen "Ich vergebe mir alles". Und nicht zuviel nachdenken! Nach vorne schauen! Wer macht keine Fehler? Niemand! Das Leben ist zu schade dafür, sich über banalen Mi.t aufzuregen! Einfach auch dafür sorgen, das du immer was um die Ohren hast, bei mir passiert es meist im urlaub, das ich anfange mich über alles aufzuregen, also wenn ich zur Ruhe komme...

Cheezz 13.06.2014, 14:42

stimmt, an den letzten teil hab ich bisher gar nicht so richtig gedacht! :)

0

Das kenn ich. Man muss einfach aufhören daran zu denken und sich mit was anderem beschäftigen und davon ablenken.

Was möchtest Du wissen?