Aufhören mit jungs zu schreiben?

4 Antworten

Erstmal: Du solltest wirklich Satzzeichen verwenden. So einen langen Text zu lesen ist ohne wirklich anstrengend!

Zu deinem "Problem": Ich nehme an, dass du noch etwas jünger bist, zumindest klingt es für mich danach.

Deine Freundschaften für so etwas in den Sand zu setzen ist leider nicht der richtige Weg und es ist auch nicht der richtige Weg, deinem Freund den Kontakt zu seinen Freunden zu verbieten. Sowas geht auf Dauer nicht gut, da geb ich dir mein Wort drauf.

Vor allem lässt sich der Kontakt zum anderen Geschlecht nicht vermeiden. Das ist total unrealistisch und totaler Schwachsinn. Dass du ein Problem damit hast, wenn dein Freund vielleicht via Whatsapp o. ä. mit andren Mädchen flirtet kann ich voll und ganz verstehen. Das ist auch normal. Aber genau darüber kannst du mit ihm sprechen. Ich mein, wenn er wirklich mit Anderen flirten will, wird er das so oder so machen. Das kannst du nicht kontrollieren. Rede mit ihm offen über deine Ängste und lasse ihm seine Freundschaften.

es ist kein verbrechen, ab und zu mal die taste rechts über der leertaste zu benutzen...

sorry, aber das ist doch kinderkacke. nur weil ihr in einer beziehung seit sollt ihr aufeinmal alle kontakte zu euren freunden vom anderen geschlecht abbrechen? das ist doch was für 12-jährige. 

wenn du mit deinen kumpels schreibst, obwohl du in einer beziehung bist, tust du ja auch nicht mit ihnen flirten oder dich an sie ranmachen. genauso wenig wird es dein freund mit seinen weiblichen freunden tun, wenn er wirklich gerne mit dir zusammen ist.

ich denke du bist nicht eifersüchtig sondern hast kein vertrauen in deinen partner. 

Also ich stimme deine Kumpels zu denn du kannst sie ja nicht einfach beiseite schieben wenn ihr doch auch Freunde seid? Da muss auf jeden Fall zwischen dir und deinem Freund mehr Vertrauen aufgebaut werden dass du ihm und er auch dir vertrauen kann. Rede mit ihm darüber das ist das Klügste was du tun kannst, anstatt es im Internet zu fragen.


ja nur hab ich angst vor

0

Mein Freund will nicht, dass ich Kontakt zu Jungs habe, die er nicht gut kennt

Hey, also ich bin seit 1 1/2Monaten mit meinen Freund (16) zusammen und er ist extrem eifersüchtig und mag es nicht wenn ich mit anderen Jungs, die er nicht kennt, schreibe. Aber er weiß, dass ich ein Mädchen bin, dass generell viel Kontakt mit Jungs hat und es gibt durchaus einige Jungs (ebenfalls 16) die ich länger kenne als meinen Freund und mit denen ich mich freundschaftlich gut verstehe, da ich vorher am Wochenende auch öfter mal mit ihnen draußen war und so. Doch jetzt will mir mein Freund den Kontakt zu ihnen verbieten, verbietet mir mich mit anderen Jungs, die er nicht kennt zu treffen und rastet schon wenn ich mit ihnen schreibe aus. Wir hatten schon einige Diskussionen darüber, aber er will einfach nicht verstehen, dass ich mich nur freundschaftlich gut mit ihnen verstehe und trotz einer Beziehung meinen frei Raum brauche. Er selbst hat seit wir zusammen sind aufgehört mit anderen Mädchen Kontakt zu haben, was ich ihm jedoch niemals verboten habe.. Teilweise fange ich an mir vorwürfe zu machen, ob es nicht unverschämt von mir ist, von ihm trotz einer Beziehung zu verlangen, dass er akzeptiert, dass ich mich mit anderen Jungs alleine treffe...jedoch weiß er, dass von meiner Seite aus, jedes treffen nur freundschaftlich wäre... Ich weiß nicht was ich noch machen soll, habt ihr irgendwelche tipps? Danke im Voraus:-)

...zur Frage

An alle Jungs: wie verletzt seid ihr, wenn ihr einen Korb von einem Mädchen bekommt?

Ich weiß wie verletzt Mädchen sind wenn sie einen Korb bekommen, aber wie ist das bei Jungs?

Danke schonmal (:

...zur Frage

Familie hat mich beim GV erwischt - und will mir jetzt meinen Freund verbieten?

Hallo!

Ich erzähl einfach mal: Ich (17, in wenigen Tagen 18) habe seit 3 Jahren einen Freund (18). Wir waren schon in der Grundschule "zusammen" und kamen auf dem Gymnasium in eine Klasse. In der 9 Klasse kamen wir erneut zusammen. Meine Familie kannte ihn also auch von klein auf, er war schon immer oft bei mir. Meine Familie mochte ihn sehr. Immer wurde er zu Familienfeiern eingeladen und sogar schon als Familienmitglied bezeichnet.

Bei mir und seiner Familie ist es genauso. Ich habe zu Hause sofort erzählt als wir zusammen kamen. 2 Wochen zuvor war ich beim Frauenarzt und habe mir die Pille verschreiben lassen. Es ist sogar jemand aus meiner Familie mitgekommen. Die Pille liegt auf meinem Nachttischchen. Das tut sie schon immer. Also wissen alle dass ich einen Freund habe und die Pille nehme. Wir haben von anfang an miteinander geschlafen. Das habe ich jedoch nicht erzählt.. Ich wollte wenigstens ein kleines bisschen Privatsphäre.

Gestern hat ein Freund seinen 18. Geburtstag gefeiert. Wir waren dort und sind gegen 3 nach Hause gefahren (öffentliche Verkehrsmittel). Wir hatten beide etwas getrunken. Nicht viel, aber wenn ich etwas trinke will ich immer und sofort GV praktizieren Also sind wir schnell ins Schlafzimmer verschwunden. Ich wollte niemanden wecken und habe daher nicht gesagt dass wir nun zu Hause sind.

Wir waren mitten drin, als jemand reinplatzte: "Wieso hast du nicht gesagt dass ihr zu Hau.. " und dann fing das Geschrei an. Was macht der da mit mir, wie lange treiben wir dieses Spielchen schon, er soll die Finger von mir lassen..

Er hat sich einfach schnell angezogen. Gut, denn dann wurde er rausgeschmissen. Um 4 Uhr, mitten in der Nacht durfte er allein nach Hause laufen.

Daraufhin sind mir die Nerven etwas durchgegangen und habe auch rumgeschrien. Lag eventuell auch am Alkohol, aber ich denke trotzdem dass ich Recht mit der Sache habe, dass das, was letzte Nacht passiert ist, schwachsinnig und unnötig war. Heute Morgen wurde mir gesagt, dass ich keinen Kontakt mehr zu ihm haben darf. Ich sagte, dass ich das nicht zulasse, ich bin alt genug das selbst zu entscheiden. Aber darauf kam nur: Solange du deine Füße unter meinen Tisch stellst...

Ich weiß, meine Familie macht sich nur Sorgen. Sie wollen nicht, dass ich erwachsen werde. Ausziehen möchte ich nicht. Zu viel Stress neben der Schule und dem kommenden Abi. Aber sie wollen mir meinen Freund verbieten? Das geht doch nicht!

Kann man nicht irgendwie einen Kompromiss machen? Aber sie lassen ja nicht mit sich reden und vertreten strikt ihre Meinung..

Habt ihr Ideen?

Danke..

...zur Frage

Als Hässliches mädchen ne Freund finden?

Bin sehr Hässlich und will ne Freund achten Jungs mehr auf die Figur oder das Gesicht? dazu bin ich extrem Nervig... hätte ich irgend ne Chance bei Irgendwenn?...

...zur Frage

Wie steht ihr zu einer Freundschaft plus zwischen einem Mann und einer Frau?

Hallo,

Für uns, orthodoxe Christen gehört dies zu einer der größten Sünden, die man überhaupt begehen kann.

...zur Frage

Mädchen die mehr Jungs als Freunde haben

Gibt es ein Wort eine Bezeichnung für Mädels die mehr Jungs als Mädchen als Freunde/Kumpels haben und eher Jungs als Kumpels/Freunde vorziehen? Also normale Freundschaften. Keine Äffären etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?