Aufhören mit Fingernägel knabbern, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

  • versuchs mal mit Nagelöl, das pflegt auch die Haut um die Nägel . Es gibt ein billiges (1-2 euro) und ein teures (ca 10 Euro). Das teure ist ekliger, schön bitter. Aber das ist eher was für \"Haut-um-die-Nägel-Abbeisser\" und weil das Öl die Haut um die Nägel schön glatt macht, gibt es nach ein paar Tagen nichts mehr zu beissen.
  • Durch Konsequenz und Ausdauer darauf achten, dass die Nagelränder schön glatt sind, auch die kurzen Nägel sollten vorsichtig, mit einer sehr feinen Feile und immer in die gleiche Richtung gefeilt werden, damit der Rand sich schön gegen die Einwirkung von z.B. Wasser verschließt und nicht faserig wird. Genauso wichtig ist es die Nagelhaut immer schön ordentlich und gepflegt zu haben. Denn überschüssige Nagelhaut sowie zerfranste Nagelränder verführen zusätzlich dazu die abzubeißen.

Damit die Nägel schneller wachsen kannst du außerdem noch auf abwechslungsreiche Ernährung achten mit genügend Vitaminen und Mineralien, Biotinkapseln können helfen. Nagelserum oder Kalziumtherapie (aus dem Nagelstudio), mindestens zwei mal täglich auftragen und sanft einmassieren, macht die Nägel stärker. Viel Glück! :-)

Immer die Fingernägel schön kurz schneiden und fest als Ziel setzen nicht mehr daran zu kauen. Ansonsten geht vielleicht Bitterspraye (das funktioniert zumindest bei Pferdemähnen :D )

Hallo,

ich weiß, Werbung ist hier nicht gern gesehen, aber hier ist es Werbung in guter Sache und verfolgt ja keinen geschäftlichen Zweck

http://www.Kaustopp.de ist ein Forum, dass von Betroffenen für Betroffene erstellt wurde und soll dazu dienen, sich untereinander auszutauschen und zu helfen, das Nägelbeißen endlich sein zu lassen. Es werden Tipps und Methoden gesammelt und jedes Mitglied kann ein eigenes "Erfolgstagebuch" anlegen, in dem es über seine Fortschritte berichtet.

es gibt in na apoteke so ein komisches zeug das schmeckt richtig eklig damit musst du sie dir einschmieren aber auch viel selbstbeherschung haben. mach grad das gleiche duch und das schlimma is ja wenn dir iwann auffalt das du gekaut hast ohne es zu merken . ^^

Es gibt speziellen "Nagellack" der is extra für Nagelkauer, der schmeckt richtig ekelhaft, damit kann man sichs ziemlich schnell abgewöhnen... :))

pack deine fingenägel jeden morgen einmal kurz in zitronenkonzentrat und wisch es nur trocken ab.solltest du dann i-wann dran kauen wollen schmeckt es unangenehm und du hörst auf :) i-wann brauchst du das dann nicht mehr. du erziehst dich also selber xd

Nagellack mit Bitterstoffen, gibts in der Apotheke.

Ein Rat hilft dir offensichtlich nicht, du brauchst einen Pfleger der dich dann festschnallt wenn du wieder einen Anfall bekommst.

Vielen vielen dank für eure Antworten ... Das werde ich machen mit diesem "eckligen Nagellack" :)))

Ja, dieser "Nagellack" heißt stopngrow und den gibts in der Apotheke für so 7 Euro.

Also bei mir hat der geholfen, ich habe auch sehr lange an den Nägeln gekaut, und dieser Nagellack macht son richtiges Trauma, wenn Du da nur kurz dran kommst, hast Du für ne Stunde nen seeehr ekeligen Geschmack im Mund :D

Probiers mal ;))

LG

Was möchtest Du wissen?