aufhören alkohol zu konsumieren?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich bin mächtiger als alle Armeen der Welt.

Ich habe mehr Menschen zerstört als alle Kriege.

Ich habe Millionen von Unfällen verursacht und mehr Heime und Familien zerstört

als alle Sturmfluten und Überschwemmungen zusammen.

Ich bin der gemeinste Dieb der Welt.

...Ich stehle jedes Jahr Milliarden.

"ICH BIN DER ALKOHOL"

Hallo Notschenien2011,

** NIE WIEDER alkohol zu konsumieren) nun bin ich schlecht gelaunt deswegen**

da hattest du anscheinend schon den Entschluss gefasst, aufzuhören.Vor 4 Stunden wurde dir dein Handy gestohlen, vor 2 Stunden hast du es verloren.(laut den von dir gestellten Fragen)

Du hast eine Frage zur Sucht so beantwortet:

koffeinsucht......kopfschüttel diese frage ist eine beleidigung für alle wirklich süchtigen! hast du wirklich so wenig durchsetzungskraft und willen?! wenn du nichtmal die harmloseste von allen "drogen" besiegen kannst was wirst du dann sonst im leben je erreichen können?!

Grundsätzlich ist JEDE Sucht nicht harmlos, denn ein Koffeinsüchtiger konsumiert Kaffee oder sonstige Koffein enthaltende Getränke usw. im Übermaß und schädigt seinen Körper und seine Nerven gewaltig.

Für dich scheint der Alkohol jetzt eine gewaltige Droge zu sein. Es ist schon gut, dass du dich damit beschäftigst, wirklich aufhören zu wollen. Du gehst noch zur Schule, da wirst du noch nicht so alt sein, dass du nicht ohne größere Probleme aufhören kannst.Wie du ja weißt, ist der WILLE entscheidend, auch wirklich den ersten Schritt zu tun.Und der lautet:

WEG MIT SÄMTLICHEN ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN, HALTE DICH AUF JEDEN FALL VON SCHOKOLADEN, DIE ALKOHOL ENTHALTEN, VON MEHLSPEISEN, VON IM HANDEL ERHÄLTLICHEN MARMELADEN (KONFITÜREN) FERN.

Für den Fall, dass du aufhörst, wünsche ich dir alles Gute auf deinem Weg.

Gruß aus ÖsterreichAlfred

Hallo,

ich persönlich lehne jedes einzelne Tropfen ab. Zum größten Teil aus Religiösen Gründen, doch teils, auch, weil es einfach viel zu schädlich ist für den Körper.

Man kann sich auch ohne Alkohol amüsieren oder sonst was.

Mann und Frau sollten bei solchen Zuständen aufhören mit Alkohol, ja. Aber dass Du hier diese Frage stellen musst anstatt einfach selbst für Dich Konsequenzen zu ziehen, deutet auf eine gewisse Sucht hin.

naja..wennst mitm vollrasuch was verlierst, dann is klar, da hab ich auch schon mal meine brille verloren oder es gedacht, bis ich sie 2 wochen später im blumenbeet gefunden hab ;) aber man muss ja nicht jedes mal hacke dicht sein!!! :) aber ein grund niewieder alkohol zu trinken is des meiner meinung nach nicht!

Trinke einfach mal 2 Jahre keinen Alkohol mehr. Wenn Dein Gedächtnis dann wieder besser ist, dann lag es definitiv an Deiner Sauferei.

wieviel alkohol konsumierst du denn ?5 promille ?

man muss schon mit alkohol umgehen können und es nicht übertreiben mit dem trinken.

Nicht nur dass sollte dir eine Lehre sein.Lass das saufen sein, saufen macht blöd im Kopp !

Aufhören ist das einzige vernunftige

ja du solltest vlt aufhören..

Was möchtest Du wissen?