aufhebungsvertrag vor der praktischen prüfung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du deine Aubsildungszeit rum hast, ist das theoretisch möglich. aber wenn der Betrieb sich nicht drauf einlässt, gehts halt nicht.

Sowas löst man eigentlich mit Hilfe der Kammer. Da meldet man sich dann möglichst flott und findet gemeinsam eine Lösung.

Ich glaube du hast recht ich werde zur kammer gehen, die können mir bestimmt auch mehr sagen...

1

Hebst du den Ausbildungsvertrag mit der Firma auf, wird die Firma dich automatisch bei der Schule abmelden, weil die auch die Schulgebühren zahlen.

Ausbildungsjahre sind keine Herrenjahre.

ja gut... schule habe ich keine mehr... nur noch die praktische Prüfung. Wir hatten mal eine auszubildende die aus genau dem selben grund vor der praktischen Prüfung gegangen ist... aber ich weiß nicht ob es bei ihr einen anderen Grund zusätzlich gab und ob sie ebenso eine verkürzung hatte, so wie ich. Darum die frage...

0
@Venus21

Die Prüfungen gehören zur Schule.

Musst du die Schule Fragen, ob die dich dann noch Prüfen, wenn der Betrieb die Beiträge für dich nicht mehr bezahlt.

0

Was möchtest Du wissen?