Aufhebungsvertrag AG Sperre

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

kurz drauf auch Schreiben vom Chef mit Angebot Aufhebungsvertrag

Den Aufhebungsvertrag darfst Du AUF KEINEN FALL unterschreiben, sonst wirst du zu Recht seitens des Arbeitsamtes für 12 Wochen gesperrt und bekommst NULL Leistungen.

Arbeitsamt riet mir zum Arbeitsgericht zu gehn

Das ist der einzig richtige Weg.

Wende Dich an einen Fachanwalt für Arbeitsrecht, der deine Interessen vertritt. Hast Du wenig Geld, kannst Du Prozesskostenhilfe / Beratungshilfe beantragen und der Anwalt kostet dich dann nur 10 Euro Eigenanteil. Der Anwalt hat solche Anträge auf PKH / BH da und hilft Dir beim Ausfüllen und der Beantragung.

Ich habe in meinem Leben 3 bislang solcher Prozesse geführt und sie alle 3 haushoch gewonnen.

Lass Dir das nicht einfach so gefallen.

Mauzinger 30.11.2013, 20:35

Danke für die Info, werde nächste Woche nochmal mit ihm reden in der Hoffnung er lenkt ein und kündigt mich doch. Ich hoffe, er hat genauso wie ich ein Interesse daran, das ohne Arbeitsgericht zu regeln!

0

Was möchtest Du wissen?