Aufhebungsbescheid von der Agentur für Arbeit, wegen nicht vorhandener Verfügbarkeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir ist es schon passiert, dass Unterlagen, die ich gefaxt hatte (ich hatte ein Faxprotokoll!), angeblich nirgendwo angekommen sind. Deshalb bei Ämtern und Behörden, Krankenkassen, Versicherungen etc.: Immer nochmal ein paar Tage später nachfragen, ob Unterlagen oder telefonische Angaben an der richtigen Stelle angekommen und verarbeitet worden sind.
Die Agentur wird sagen: Was nicht dokumentiert ist, ist auch nicht passiert. Den Ärger hast du.

Was möchtest Du wissen?