Aufhebung von Kontopfändung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es dauert immer etwas länger, bis alle Geräte "wissen", dass die Pfändung nicht mehr aktuell ist. Wenn Dein Kundenberater die Sperre noch nicht aus dem System genommen hat, solltest Du gleich Montag nochmal nachfragen. Sowas machen die soweit ist weiß manuell.

Das Finanzamt hat die pfändung bei der Bank noch nicht aufgehoben und wenn dauert es ein Paar tage,bis die bank etwas schriftliches vom Finanzamt bekommt.Du könntest es jedoch beschleunigen in dem du vom Finanzamt den schreiben holst und es direkt zu deiner Bank bringst.Innerhalb der nächsten 24std wird es dann frei gegeben.

Das Finanzamt hat die Pfaendung noch nicht bei der Bank aufgehoben, oder diese Nachricht liegt bei denen noch irgendwo in der Zentrale rum. Gehe mit dem Schreiben das alles ok ist zur Bank. Dann geht das sofort klar.

Die Bank benötigt die Aufhebung der Pfändung schriftlich vom Finanzamt. Dann geht das eine zentrale Stelle, von der auch die Pfändung auf dem Konto ausgeführt wurde. Nur die können das Konto wieder komplett freigeben. Dass kann aber ein paar Tage dauern.

das wirst du aber müssen! die sind alle im feierabend.. da wird einfach jemand vergessen haben das konto wieder frei zu schalten! steh montag früh bei denen auf der matte und klär das!

Was möchtest Du wissen?