Aufhängungsort eines Feuerlöschers?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich ist nichts dagegen zu sagen den Löscher außen aufzuhängen. Die Löscher haben einen Einsatzbereich -30°C bis +60°C. Die sind auch an LKW draußen befestigt und die stehen auch mal in Spanien ein paar Tage in der Sonne.

Allerings ist es dann sinnvoll die in einem Schutzbehälter ähnlich dem: http://www.kroschke.com/store/default/de/product/feuerloescher-schutzbehaelter-typ-c.html?src=zoomimg%27 anzubringen.

Bei einer Außenanbringung solltest du immer beachten das der Löscher dann nicht manipulationssicher ist, also jeder der dort vorbei kommt hat Zugriff. Es macht ja keinen Sinn den Löscher anzuschließen.

Da kann dich aber ein Fachbetrieb entsprechend beraten, der die Örtlichkeiten kennt.

Für eine Garage ist ein Pulverlöscher übrigens bestens geeignet. Im Brandfall ist das Pulver das kleinste Problem. Außerdem verfügt er im Vergleich zur Größe über das höchste Löschvermögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Sonnen- und Regenschutz gibt es passende Kästen.
Der Anbringungsort sollte möglichst zentral und leicht zugänglich sein.
Für den sonnenbeschienenen Außenbereich kann man ggf. ein sogen. Schutzdach anbringen. Das spendet auch Kühle.
Bei direkter ungeschützter Sonneneinstrahlung kann die Temperatur im Pulverlöscher auch mehr als 60° zusammenkommen.
Dann öffnet sich das Notauslassventil. Aber der Pulverlöscher ist dann nicht mehreinsatzfähig.
Daher, wenn es irgend möglich ist, ein Sonnenschutzdächchen anbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er unbedingt außen angebracht werden soll, ist zumindest eine Schutzhaube erforderlich. Besser wäre eine Schutzbox.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gehört nach drinnen,in die Nähe der Tür oder vorzugsweise in die Nähe von gefährdeten Stellen ,wenn es sich um einen grösseren Raum Handelt.Dann sind aber meist eh mehrere Löscher meist Pflicht.

Achso und die Sonne(hitze) kann sich auf die Funktionfähigkeit auswirken. Das steh aber alles auf dem Löscher.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglichst nach innen damit er vor der Witterung und vor Missbrauch durch Dritte geschützt ist.  Wenn möglich keinen Pulverlöscher denn das gibt eine riesige Sauerei wenn der ausgelöst wird. Besser einen CO2
an der Tür im Haus und/oder einen Schaumlöscher in der Garage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Aussenbereich benutzt man eine Hülle/Box wo der Feuerlöscher eingehangen wird um ihn vor Korrosion und Sonne zu schützen. Wenn du sowas nicht hast dann plaziere ihn am Eingang im Innenbereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?