Aufgrund langer Reise keine Autoversicherung?

6 Antworten

Das sollte bei den 3 Monaten nichts ausmachen. Könnte ja auch sein, dass du einfach 3 Monate kein Auto hast. Aber dadurch das du nicht mal im Land bist können die dir nichts hochstufen, nur bei einem Unfall etc.

Ich weiß nur nicht, ob du das Auto auch mit abmelden musst, weil ohne Versicherung darf das Auto auch nicht angemeldet sein glaub ich.

Dafür muss das Auto erstmal stillgelegt werden, denn sonst spielt bei dem Plan die Zulassungsbehörde nicht mit. Beachte, dass hier das Auto dann nicht auf öffentlichem Platz abgestellt werden darf. Das heißt du darfst die Kiste nicht z.B. einfach am Straßenrand parken.

Auf deinen SFR hat ein solches Vorgehen keinen Einfluss.

Da die Ab- und Anmeldung aber auch mit Gebühren (und Aufwand) verbunden ist, ist fraglich ob sich das überhaupt lohnt...

Hast du die Möglichkeit das Auto auf privatem Grund der dich nichts kostet abzustellen. Wenn du nämlich für einen Garagenplatz mehr bezahlst als du dir an Versicherung ersparst, hat das nämlich wenig Sinn.

Was möchtest Du wissen?