Aufgrund Eisenmangels kolabieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also von Eisenmangel kollabiert man eigentlich nicht. Vielmehr ist es der Kreislauf, der in den Keller geht, beim Aufstehen nach dem Bücken oder langen Sitzen. Eisenmangel kann bei Mädchen etwas mit starker Regel zu tun haben . Aber das ist Spekulation wie viele andere Möglichkeiten. Eisen muss man zudem sehr präzise nehmen, evtl. das Medikament wechseln. Zur Not muss man Eisen spritzen. Aber vorher, **vorher********** kommt die Frage, warum der Hb so niedrig ist? Manchmal braucht man einen Hämatologen, d. h. einen Blutspezialisten. Das ist aber zunächst die Aufgabe Deines Arztes , das herauszufinden und Dir zu erläutern. Dazu ist er da. Dein Hausarzt sollte eine gründliche Analyse machen , denn so einfach umfallen und Hb 10, das läuft so nicht. Er muss sich interessieren . Sei höflich und bestimmt und frag ihn ob er bei seiner Tochter/Sohn such so handeln würde. Dann bekommt er ganz große Augen und denkt bestimmt noch einmal nach. Frag ihn bis Klarheit ist. Wann ist Klarheit? Wenn Du keine Fragen mehr hast. Viel Erfolg!

Danke für deinen Rat...ich werde auf jeden Fall jetzt mal einen Hämatologen aufsuchen, ich habe echt kein Nerv mehr auf meinen Hausarzt! Hoffentlich klärt sich mein Leiden dann. LG

0

Das kann schon sein,aufgrund des niedrigen HB-Wertes,hast du auch zu wenig Sauerstoff im Blut.Das wenige Blut kann den Sauerstoff nicht in alle Regionen des Körpers transportieren,folglich leiden Organe.Auch das Gehirn,das sehr viel Sauerstoff braucht.Da wundert es nicht,wenn man ohnmächtig wird.Aber warum ist das bei dir so?

Das weiß ich leider selber nicht, denn irgendwie interessiert sich mein HA nicht wirklich dafür. Er schiebt es auf meine Periode, die meiner Meinung nach ganz normal ist. Naja der HB liegt bei 10 und Ferritin bei 4. Außerdem ist der Transferrinwert stark erhöht. Ich weiß bald nich mehr weiter, fühle mich dauernd schlapp und die Eisentabletten helfen null! Danke für deine Antwort!

0
@catelila

Ja das ist aber nicht ok,dein HB sollte doch wenigstens bei 13 liegen.Du solltest dringend zu einem anderen Arzt gehen.So kann man bei der Periode nicht bluten,dass das so absinkt.Solltest du irgendwo in deinem Körper eine leichte Blutungsquelle haben,nutzen Eisentabletten wirklich herzlich wenig.Du nimmst es auf und es geht direkt weg.Geh bitte zu einem Hämatologen.Das sollte geklärt werden.Ausserdem ist deine Lebensqualität stark eingeschränkt.Das kann so nicht bleiben.Da versteh ich deinen Hausarzt ja mal gar nicht.

0
@Annelein69

Danke für dein Verständnis. Ich habe mich schon gefragt ob das vielleicht normal ist.

0
@Annelein69

Der Transferrinwert beweist ja ,dass du an einer schweren Eisenmangelanämie leidest.Geh zum Fachmann und lass den HA aussen vor.Nein,nein,das ist keinesfalls normal.

0

Erst bei Absinken des Hb unter 7 könnte man kollabieren. Ein Internist sollte deinen Eisenspiegel einstellen (erstmal Eisenzufuhr) und erkunden woher der Eisenmangel bei dir kommt. Zu einen Besuch bei einem Haematologen rate ich nicht.

Unter 7???:o ich glaube das würde ich nich mal überleben :-) haha mit 10 lebt es sich schon furchtbar...

0
@catelila

Unter 7 bestehen grosse Einschränkungen, kenne aber Patienten, die mit einem Hb von 5,3 noch lebten...

0
@Curasanus

Bist du Arzt? Frage mich nur, weil du von Patienten sprichst und dich so gut auskennst..

0

Was möchtest Du wissen?