Aufgrund einer negativen Identitätsprüfung konnte die Sendung nicht zugestellt werden.(DHL)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Negative Identprüfung heißt, die Person die das Paket annehmen sollte, konnte entweder keinen gültigen Ausweis vorlegen, oder war zu jung oder die Daten auf dem Ausweis entsprachen nicht den Empfänger-Daten, die der Absender an DHL übermittelt hat. Der Empfänger sollte mit dem Absender in Kontakt treten, um die persönlichen Daten abzugleichen. Das Paket geht zurück an den Absender und muss neu verschickt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BiggyPC
31.05.2016, 16:44

aber ich bin 20 und hab meinen ausweis gezeigt,aber es ging irgendwie nicht.

0

Was möchtest Du wissen?