Aufgrund des Alters am Arbeitsplatz diskriminiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

" Wir fühlen uns unfair behandelt, nur weil wir jünger sind heißt das noch lange nicht das wir unzuverlässig sind und ständig blau machen, sicher nicht!"

Der Arbeitgeber darf hier selbst entscheiden von wem er wann ein Attest möchte. Zu sagen dass die jüngeren ab dem ersten Tag eins vorlegen sollen ist keine Diskriminierung.

Anwalt aufsuchen? Weshalb? Dir entsteht dadurch keinerlei Schaden. Was willst du vom Anwalt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SchuelerNiko97 30.11.2015, 19:23

Danke für die Antwort, naja falls eine Diskriminierung vorliegt fände ich das schon schädlich. Es ist einfach unfair und verstehe nicht warum das nicht Diskriminierung sein sollte 

0

Nein, jeder Arbeitgeber kann selbst und ohne Begründung entscheiden, wer ab dem 1. Tag ein Attest abgeben muss. Hat der Betrieb einen Betriebsrat? Wenn ja, ist dieser sicher beteiligt worden. Mit dem kann man das Gespräch mal suchen.. Aber mit dem Vorwurf der Diskriminierung kommt man nicht weit. Für euch beide persönlich würde es sich eh nichts ändern, also warum erst Stress mit dem Arbeitgeber provozieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
b241189 30.11.2015, 20:40

klingt vielleicht komisch, aber eine Attestpflicht ist auch zum Schutz des Arbeitnehmers - falls der Arbeitnehmer nicht zum Arzt geht, obwohl er sollte, und somit eine Erkrankung verschlimmern könnte..

0

Kann es sein, dass ihr die einzigen seit, dir das nur als Nebenjob machen und die andern, älteren Arbeitskräfte das als Hauptberuf ausüben? Vielleicht liegt es ja daran. Warum fragt Ihr nicht mal nach dem Grund. Bist Du denn sicher, dass die Aussage der anderen Schülerin überhaupt stimmt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SchuelerNiko97 30.11.2015, 19:20

Danke für die Antwort, nein es gibt auch ältere Mitarbeiter die den selben Job auf 450 Euro Basis ausüben. Ja ziemlich sicher hab sie extra gefragt ob sie ihn noch mal deswegen fragen kann aber ich werd's bei Gelegenheit nochmal überprüfen. 

0
miboki 30.11.2015, 19:30
@SchuelerNiko97

Warum fragst Du nicht selber? Bist Du wirklich sicher, dass die anderen Kräfte nicht auch eine Krankmeldung vorlegen müssen? Hast Du sie gefragt!

0

Eigentlich ist es doch ganz einfach - wer krank ist, bekommt auch ein Attest .... also wo ist das Problem ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SchuelerNiko97 30.11.2015, 19:25

Das Problem ist das wir als einigen ein Attest so früh vorlegen müssen und ich das unfair finde. Ich finde einfach das alle Mitarbeiter gleich und gerecht behandelt werden sollen und nicht mal so mal so.

0

Was möchtest Du wissen?