Aufgewacht=Schwindel

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo oscoli: du sollst dich langsam aufrichten, bzw. aufstehen, nicht ruckartig. dein herz braucht einige sekunden um den nötigen blutdruck zu erzeugen. im liegen ist der blutdruck am niedrigsten, dass ist auch der grund warum wir im liegen schlafen. der körper arbeitet auch während des schlafes, wichtige zellerneuerungsprozesse werden durchgeführt, dazu braucht der körper energie und im liegen spart er energie welche woanders gebraucht wird. wenn man aufwacht, wird der puls etwas schneller, aber manchmal muss man darauf achten und nicht abrupt die körperlage ändern. im stehen muss das blut zum kopf hochgepumpt werden (gegen die erdanziehungskraft), deswegen kann es kurz zum „black out“ kommen. wenn du untergewichtig bist, siehe zu, dass dies gändert wird.

;) Also ich hatte das immer wenn ich gewachsne bin (habe ich ja teilweise imer noch ) ; ) und bei deinem Alter könnte das ja auch damit zusammen hängen ;))

Naja, das könnte sein aber ich hatte das nie sonst noch nie und ich bin schon 1,91 Meter groß....

0

Naja, das könnte sein aber ich hatte das nie sonst noch nie und ich bin schon 1,91 Meter groß....

0
@oscoli

Ok, das ist schon sher groß ; )) Vlll solltest du einfach mal schauen ob, das jetzt sehr oft vorkommt, und wenn ja , dann doch mal mit dem Arzt reden ;)

0

Starker Schwindel und Übelkeit nach dem aufstehen?

Hey! Ich bin heut morgen aufgewacht und wollte aufstehen , dabei hab ich gemerkt das mir extrem schwindelig ist und sich das ganze Zimmer gedreht hat . Als ich aufgestanden bin wurde mir dazu auch sehr schlecht und ich konnte kaum gerade stehen. Ich habe angefangen zu zittern und meine Beine haben sich total schwer angefühlt. Ich hatte das Gefühl jeden Moment umkippen zu müssen. Ich hatte noch nie Probleme mit Schwindel (bin auch erst 17) und habe keine Ahnung woran gelegen hat. Jetzt hat sich der Schwindel wieder gelegt aber mir ist trotzdem noch ganz komisch im Kopf und ich höre auch nicht auf zu zittern. Was könnte ich dagegen tun und woran könnte es liegen?

...zur Frage

Schwindel, Nasenbluten, Stress?

Wenn ich aufstehe wird mir nach einer zeit schwindelig, habe gerade einfach so noch Nasenbluten dazu bekommen.. kann das vom Stress kommen? Kann ich davon umkippen? :/

...zur Frage

Was kann man gegen verspannungschwindel machen?

Hallo, ich bin sehr verspannt im nackenbereich momentan und wenn ich aufstehe habe ich das Gefühl es zieht mir die Füße gleich weg und mir ist schwindelig, 1frage, kommt der Schwindel von den verspannungen? & 2. Was kann ich machen das es meinem Nacken und dem Schwindel besser geht. Danke für die antworten

...zur Frage

Wegen Blutkreislauf Schwindel bekommen?

Am Samstag hat es angefangen, ich bin mit Kopfschmerzen und Schwindel aufgewacht, ich hab natürlich viel getrunken und einen Mittagschlaf gehalten.

Sonntag es ist nur bisschen besser geworden und heute ist mir immernoch ein bisschen schwindelig, was mich jetzt bisschen wundert weil es bei mir sowas nach 1 Tag weg ist.

Kann es sein dass mein Blutkreislauf verrück spielt? Bei uns war mal Tage mit -7 Grad.

...zur Frage

Ich glaub ich Kipp gleich um :(

Ich hab das Gefühl als würde ich gleich umkippen :( mir ist total schwindelig ...

Was kann ich machen? Genug gegessen und getrunken habe ich !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?