Aufgestanden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hör musik und unternehm was mit freunden um dich wenigstens ein paar stunden abzulenken, oder geh raus an die frische luft für ein paar stunden. kopf hoch es gibt immer phasen im leben wo alles am boden liegt aber man muss "einfach" versuchen stark zu bleiben und sich irwie ablenken :) lg

Ich weiss nicht was du machen sollst aber ich lenk mich ab mit viel Fernsehen, Animes, zeichnen, Hunde Gassi führen, süßes essen und eventuell chatten. Aber heut bin ich auch eher deprimiert und glaub nicht dass das alles sehr viel helfen wird aber das ist besser als wie jetzt gerade noch auf dem Bett rumliegen und am liebsten würd ich mich wieder einmurmeln und schlafen

  1. Zum Arzt gehen auf Depressionen untersuchen lassen.
  2. Mit deiner Familie reden.
  3. Bei Derepressionen zum psychen Berater gehen.

Zieh dir Joggingklamotten an und geh ein paar Runden durch den Wald laufen. Das macht den Kopf frei. Und dann hör auf zu jammern und freu dich lieber, dass du jung und gesund bist, jeden Tag genug zu essen hast und ein ordentliches Dach über dem Kopf.

Alle Jugendlichen mit solchen komischen Depressionen sollte man mal ein paar Wochen nach Afrika in die Hungersnotgebiete schicken. Dann würden die erst mal merken, wie gut es ihnen geht.

hat ja nix damit zu tun dass man den wohlstand nicht schätzen kann und nicht sieht dass es anderen viel viel schlechter geht. Die eigenen Probleme lösen sich eben dadurch nich in luft auf :)

0

Oder bist du einer von den Typen die sich ritzen Fotos davon auf fb posten und damit Aufmerksamkeit haben wollen?

Geh spazieren um den Kopf frei zu kriegen ;)

Was möchtest Du wissen?