Aufgeplusterte Haare! -.-

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist deine Haarstruktur, wahrscheinlich bekommst du sie nie glatt. Ist bei mir auch so. Aber ich habe mittlerweile eine Lösung für mich gefunden. Ich föhne nach dem Waschen nur noch den Ansatz und den Pony, den Rest lasse ich lufttrocknen. Der Grund weshalb die so widerspenstig abstehen ist, dass die zu trocken sind. Wenn sie gesund sind, sind sie weicher und drehen sich strähne für strähne zu ner Locke zusammen und stehen nicht mehr ab. Lass es mal eine Weile mit dem Glätten. Das tut deinen Haaren wirklich nicht gut. Stecke sie solange hoch oder zu einem Zopf bis sie sich wieder erholt haben. Benutze eine Bürste mit Naturborsten und nicht aus elektrisierendem Plastik. Probiers mal mit ner Feuchtigkeitskur nach dem Waschen. nur für ne Weile, vielleicht können deine Haare es zur Zeit gut vertragen. Das blöde bei sowas ist, dass es bei jedem wirklich anders ist. Was einem hilft kann bei anderen das Gegenteil bewirken. Habe mir mal ein Volumenshampoo von ner Freundin ausgeliehen, danach klebten meine Haare platt am Kopf. Oder ich hatte mir mal ein Feuchtigkeitsshampoo von einer bestimmten Marke gekauft und es machte meine Haare ganz trocken. Meiner Schwester dagegen half es sehr. Du musst also erstmal so einiges ausprobieren bis du deine Lösung gefunden hast. Aber was mir aufgefallen ist, je weniger du an schnickschnack ausprobierst desto besser geht es deinen Haaren und je weniger sie trocken sind, desto mehr fügen sie sich der Schwerkraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?