Aufgenommene DVDs ruckeln an anderen DVD Playern oder bleiben ständig hängen. Woran kann es liegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manche DVD-Player erkennen selbst gebrannte DVDs oft nur schlecht und daher kann es dazu kommen, dass sie entweder gar nicht erkannt werden oder dass sie eben ruckeln. Wenn es bei gekauften DVDs nicht so ist, liegt es wohl nicht am DVD-Player sondern an den aufgenommenen DVDs (evtl. schlechte Brennqualität)

Bei computergebrannten DVDs liegt der Fehler meist an zu hoher Brenngeschwindigkeit. Hier sollte die niedrigst mögliche gewählt werden. Viele Player können auch keine +Rs lesen. -R entspricht dem DVD-Standard. Ober meinst du in einem DVD-Recorder aufgenommene DVDs?

Zu schnell gebrannt, Player mag den Rohling nicht, Player hat eine schlechte Fehlerkorrektur, schlechtes Brennprogramm u.s.w. Es gibt tausend Gründe.

Versuche mal den selben Film auf verschiedene Rohlinge zu brennen, mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Programmen zu brennen, die Brenneinstellungen zu variieren u.s.w. Letztlich hilft da nur probieren.

0

billige rohlinge, zu hohe brenngewschwindigkeit, player kann keine DVD-R oder DVD+R lesen.

Was möchtest Du wissen?