aufgehört zu Rauchen danach krank

4 Antworten

Also ich war nach Rauchstopp auch 2 Monate krank, allerdings eher im Sinne von leichten Halsschmerzen, Krankheitsgefühl etc.

Bei der Stärke der Schmerzen wirst du wohl tatsächlich einfach nur krank werden.

Hallo,

hm...schwer zu sagen, mit dem rauchen auf zu hören ist ja erstmal schon eine umstellung für den Körper, trotzdem denke ich eigentlich nicht, dass die Schmerzen an Bein und Rücken davon kommen. Das wird mit was anderem zusammen hängen.

Ich hab auch schon zwei mal aufgehört zu rauchen (ohne langen Erfolg) und hatte nach 3 bis 4 Tagen dann immer eine schwere Erkältung, weil ich Nachts einfach viel unruhiger geschlafen und schlecht geträumt habe, dementsprechend irgendwie auch mehr geschwitzt habe und mir dann da durch halt nach 2 3 Tagen eine fiese Erkältung eingefangen hatte.

Von Übelkeit in den ersten Tagen des Nicht-Rauchens habe ich allerdings schon öfter gehört.

Bist du denn heute morgen sehr "schief" liegend aufgewacht oder hast dich die ganze Nacht im bett hin und hergewälzt?

LG Cherry

Ich habe ehrlich gesagt heute Nacht so gut wie gar nicht geschlafen, da ich ständig aufgestanden bin zum Klo um mich zu übergeben. Also wenn ich geschlafen habe dann echt sehr bescheiden.

0
@ericbrueck

Ja gut, je nachdem wie bequem oder un bequem du dabei gelegen hast, könnte es eventuell davon kommen. Fühlt es sich denn wie Schmerzen durch "Verliegen" an?

Das klingt ja echt nach ner furchtbaren Nacht.

0
@Cherry727

Ne fühlt sich nicht nach schmerzen durch verliegen an. Sind eben so Gliederschmerzen die man so kennt wenn man krank wird. Dazu fühl ich mich super Schlapp

0
@ericbrueck

Dann gehe ich auch eigentlich davon aus, dass du wohl krank wirst oder zumindest irgendwas ausbrütest.

Ich wünsche dir eine gute und schnelle Besserung!

LG Cherry

0

ich glaube nicht, daß das was mit dem rauchen zu tun hat.

Entzugserscheinungen immernoch möglich Zigarette?

Hallo ich habe eine frage seit dem ich aufgehört habe zu rauchen vor ungefähr 6 Monaten ist mein leben komplett umgestellt ich fühle mich jeden tag nicht wirklich da und auch eigentlich immer krank obwohl ich wieder atmen kann und gut riechen kann. ich habe seit dem eine angst und Panik Störung und weis einfach nicht mehr weiter mir kommt immer mehr wieder die lust zu rauchen weil es mir ohne Zigarette sogar noch schlechter ging als vorher anfangs hatte ich extreme Atembeschwerden wo ich aufgehört habe und bis jetzt fühle ich mich immer noch nicht gesund. Raus traue ich mich auch nicht da mein Magen komplett verrückt spielt und meine Sicht irgendwie anders ist manchmal.

zur Info ich bin 20 Jahre alt und habe mit 15 angefangen zu rauchen und es blieb bei täglich rund 15 Zigaretten manchmal mehr manchmal weniger

gras habe ich auch gelegentlich geraucht ich war in der Woche mal 3-4 mal fett und manchmal nur 1 mal in der Woche es war auch ein sehr geringer Konsum eigentlich 1 Gramm habe ich in einer Woche verbraucht manchmal aber auch 2-3 Gramm

hat jemand auch schon damit Erfahrung oder weis weiter ? mir ist fast jeden tag übel und ein Schwindelgefühl ist auch manchmal dabei es macht mich nur noch fertig ich weis nicht was ich noch machen soll außer jeden tag so zu überstehen das es mir einigermaßen gut geht

und ich bin schon in einer therapeutischen Behandlung wenn jemand vor hatte das vorzuschlagen

...zur Frage

Habe mit dem Rauchen aufgehört, kann man mit Atemübungen, dem Schmerz in der Lunge vorbeugen?

Also ich habe gestern mit dem Rauchen aufgehört und war heute laufen, meine Lunge hat nach kurzer Zeit schon ganz schön weh getan, das ging nach dem ich so 10 Minuten tief durchgeatmet hatte, wieder vorbei. Gibt es die Möglichkeit solchen Schmerzen vorzubeugen? Und wenn ja was muss ich tun damit ich ein Optimales Ergebniss ohne Schmerzen erreichen kann?

...zur Frage

Nach 1 und halb Jahren mit rauchen aufgehört ,was kann passieren?

Also ich bin 20 und hab vor 1 und halb Jahren mit dem rauchen angefangen mittlerweile ist es mein 3 ter tag ohne Zigarette,weil ich angst hatte das ich noch schwer krank werden könnte. Ich spüre seit dem ich nicht rauche das mein Brustkorb auf irgendeiner weise verspannt ist und ich öfters husten muss . kann mir da jemand genaueres sagen und mich informieren was passiern kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?