Aufgehört Pille zunehmen - Tage kommen nicht :/

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, also es kommt vor, dass bei Frauen die Regelblutung einfach wegen Stress ausbleibt (du hattest ja geschrieben, dass du Stress hattest). Ansonsten könnte sich auch um eine sogenannte Post-Pill-Amenorrhoe handeln. Mit einer Häufigkeit von etwa 2% setzt bei Frauen, die die Pille über einen längeren Zeitraum genommen haben, die Regelblutung nach Absetzen der Pille erst nach einigen Monaten wieder ein. (Hat bei mir damals 3 Monate gedauert) Falls du Angst vor einer Schwangerschaft hast, kannst du dir ja in der Apotheke oder Drogerie einen Schwangerschaftstest besorgen. Sollten noch andere ungewöhnliche Symptome aufgetreten sein, würde ich dir allerdings empfehlen doch Mal deine Frauenärztin anzurufen.

Es kann schon normal sein das man etwas Probleme bekommt wenn man mit der Pille aufhört.... Warte noch bis Montag und wenn sie dann nicht kommt ruf deinen Arzt noch mal an...Manchmal kann die Periode auch bei Streß ausbleiben oder später kommen...

Und das die Pille rückwirkend schützt hast du bestimmt falsch verstanden, denn das geht mit Sicherheit nicht...man kann ja nicht die Pille eine Woche später nehmen und sagen "okay jetzt bin ich nicht mehr schwanger"...

sillelikesyaa 03.01.2012, 18:57

Leute? Oben steht doch UNgeschüzt: "Meine Frauenärztin meinte ich solle die Pille am ersten Tag meiner nächsten Periode erst wieder nehmen und wäre aber rückwirkend ungeschützt"

0
julchen1984 03.01.2012, 19:08
@sillelikesyaa

oh okay das kann man schnell mal überlesen weil der Satzbau irgendwie unlogisch klingt weil es ja logisch sein müsste das man dann ungeschützt ist

Und weil deine Periode noch nicht da ist würde ich mich nicht verrückt machen das kann sich nach der Pille wie gesagt schon mal verzögern...

0

Bei mir ist das auch manchmal so dass meine Tage nicht pünktlich kommen (normalerweise kommen sie immer sonntags. aber manchmal erst dienstags. dann schiebe ich schon panik^^) dadurch dass ihr mit kondom geschützt habt solltest du eigendlich nicht schwanger sein. warte mal noch bis morgen oder übermorgen und wenn die tage dann nicht kommen kannst du ja den frauenarzt mal anrufen.

Die Pille soll rückwirkend geschützt haben? Sorry, aber das ist ein MÄRCHEN. Das geht nicht!!!! Nach einer Pille kann es schon mal dauern bis die Regel wieder ganz normal kommt. Möglich ist es sicherlich, daß du auch noch länger auf sie warten mußt. Willst du sicher sein wegen einer Schwangerschaft: kauf dir morgen einen Test.

sillelikesyaa 03.01.2012, 18:55

rückwirkend UNgeschützt ;) steht doc so oben ;) Ich mache mir total Sorgen obwohl ich wirklich Immer mit Kondom verhütet habe und es auch nie geplatzt ist .. Ich weiß nicht was ich machen soll, bin total verzweifelt .. bin ja erst 15.. Mein Freund meint auch als ich soll abwarten, weil mein Zyklus durcheinander ist, aber Angst haben ich schon.

0

Du hast deinem Körper jetzt über einen langen Zeitraum hinweg immer Hormone zugeführt,
doch jetzt nicht mehr.

Dein Körper muss sich also erstmal wieder umstellen!
Und dass kann einige Zeit dauern.

Ich hatte auch mal aufgehört und habe dann fast 2 Wochen
warten dürfen, bis meine Periode wieder kam.

Also erstmal keinen Stress schieben!
Denn dein Körper muss alles erstmal wieder regulieren!

Frag am besten bei Deinem Gyn. nach! Da bist Du auf der ganz sicheren Seite.

Was möchtest Du wissen?