Aufgehört mit rauchen und kiffen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich bin zwar kein Arzt aber mein Bruder raucht auch seit ca. 2 Monaten nicht mehr. Er hat immer das Gefühl dass er sterben wird, dass er Herzinfakt bekommt etc. Dies sind dennoch nur Einbildungen. Hat zu mindest sein Psychiater gesagt. Wie er zum psychiater kam war auch wegen den kinospielen in seinem Kopf. Jeden Nacht wachte er mich auf und fragte mich ob ich ihn ins Krankenhaus fahren könnte weil es ihm nicht gut geht und das gefühl hat, dass er stirbt. Noch letzdens sagte er zu mir dass er das Wind nicht spürt und ihm es gar nicht gut geht. Du solltest auch unterstützung nehmen. 

Der psychiater hat meinem Bruder Tabletten aufgeschrieben, damit er nicht so daran nachdenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christian002
05.04.2016, 16:05

Also ich habe net so krasse Beschwerden wie dein Bruder ich habe zwar auch Angst und so ist ja menschlich ich habe nur Starke Atemnot so das ich mich nicht bewegen kann aber ins Krankenhaus bin ich noch nicht gegangen

0

Was möchtest Du wissen?