aufgedreht sein als selbstschutz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast natrürlich trotz deiner "scheiß phase" das Bedürfnis glücklich zu sein...und da du dich bei anderen wohl sehr gut fühlst (zumindest für einige momente) nutzt dein körper /geist das natürlich aus! Ich bin zwar kein Psychologe aber ich spreche aus erfahrung! Vielleicht sprichst du mal mit vertrauten bzw freunden mal über dein "Problem"...es wirkt oft wunder...oder sollte es krankheitsbedingt sein (husten,fieber oderso...) dann ists eine art deines körpers besser diese krankheit loszuwerden :)

naja, es ist nicht wirklich so, das ich mich besser fühle... es lenkt mich ab, aber besser fühl ich mich nicht grade...

0

Wenn du schlecht drauf bist und dann zum Überdrehtsein findest dann

a) weil du innerlich bei genauer Betrachtungsweise ganz schnell erkennst und dabei dann denkst: "NÖÖÖ, alles pallettiiii, so schlecht kann es mir tatsächlich nicht gehen..."

nicht weil man so oberflächlich ist, sondern vieles ist dann eigentlich bei einem selbst vielleicht hausgemacht

b) tatsächlich aus Selbstschutz, damit es dich nicht so sehr mitnehmen soll

Andere Alternative:

a) hier und da sich tatsächlich die A+++karte zustecken und wenn man schlechte Laune hat und jemand bestimmtes etwas dafür kann, das VOLLE BREITSEITE DIESEM MITGEBEN alles was der so haben wollte, BEKOMMT DIESER ALS ZUBROT... und das ganze mit Hipp-Hipp-Hurra...

b) denn dann kann man wieder aus den vollen Schöpfen

und alle ANDEREN WIEDER AUF TOP ZUSTAND BRINGEN, was diese dann nur ablenkt von ihren Problemchen und man lässt Ärger nicht an den aus, die nichts dafür können....

Und dann kommt bei diesem ERREICHEN eigentlich die POOL_POSITION

DAUERZUSTAND GUT DRAUF UND DAS KOMMT DANN VON HERZEN....

und die, die nicht so nett sind bzw. dir nicht so wohlgesonnen, die wissen ja dann auch der kann anders...

Und ausserdem, man dreht sich im Kreis, wenn alle nur traurig sind, denen die Sonne abhanden gekommen sind oder die einfach nur unzufrieden sind...

DANN LIEBER ALLE POSITIV VERSTRAHLEN, so dass positive Energie freigesetzt werden kann.....

Aber nie vor dir und deinen eigenen GEFÜHLEN weglaufen, einmal ausstehen und dann ist das ganz schnell ausgestanden SCHNELLER ALS BEI ANDEREN... und das brauchen Fremde oder nur Bekannte nicht so mitbekommen, wie man eigentlich tickt, zum ImKREISDREHEN daran muss man nicht teilnehmen dann lieber auf dem TELLER DREHEN und ABDANCEN...

naja, wenn ich ja alleine bin, bin ich nicht mehr so gut drauf. aber schuld an der ganzen misere ist kein aussenstehender bzw aussenstehende...

0
@havoc131

Vlt. dahin mal analysieren, warum du dann schlecht drauf bist oder nicht so hibbelig... Ich kann generell hibbelig sein und mit einem selbst machst das noch mehr spaß, weil andere dabei einen nicht sehen können....

Wenn dann sollte das Überdrehte doch vom Herzen kommen, so sieht es für mich eher (sorry dafür jetzt) aus als wenn du dich an dem Leid an anderen erfreust und das tut dir nicht gut... das vergiftet dich selbst ... das ist schade... wenn das so wäre...

Aber das kannst du doch ändern... dann wirst du für dich freier und kannst deine Energien, die überschüssigen viel gezielter einsetzen und dosieren und das würde dich viel weiter nach vorne bringen... so bremst du dich aus...und kannst bestimmtes dadurch nicht so intensiv aufnehmen und ehrlich wäre das leider auch nicht dann in solchen Momenten... Den Schutz, den du für dich haben möchtest, den sollte man bereit sein dem Gegenüber immer entgegenzubringen...kannst du das so kannst du hier und da mit Hibbeligsein bei ganz merkwürdigen /unentspannten Situation ganz viel Brisanz rausnehmen, es geht um Schutz und nicht den anderen der Down ist, dadurch zu belasten

Sondern genau diesen dadurch Aufzufangen, so dass dieser wieder nach Vorne schauen kann ohne dabei abwertend auf dich zu schauen oder dich als Psycho hinzustellen... Und wenn du diesen aufbauen konntest dadurch... und du würdest dadurch immer noch beleidigt werden (dieser jenige ist auch vergiftet von Missgunst, Schwere und Neid).... Dann denkt man sich armes Licht dem ist nicht mehr zu helfen... und lässt diese ganz bewusst links liegen... Denn zum Affen machen brauch man sich nicht... und dann sollten lieber die davon profitieren die Korrekt sind und das zu SCHÄTZEN WISSEN, was man so alles für den anderen aufnimmt und sei es den Kasper raushängen zu lassen...

Hoffe du verstehst was ich dir hiermit sagen oder verdeutlichen wollte.... LG sindbadkaroL

0

ich habe es auch man wird derbs aufgedreht und wird als spycho beleidigt :S oder man muss immer lachen....:(

genau das mein ich.

0

Was möchtest Du wissen?