aufgeblähter bauch durch sprudelwasser?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Des passiert mir immer, wenn ich sprudel wasser trinke. Du musst mit leichtem druck dein Bauch von oben bis nach unten streichen. Oder du kannst dein Bauch im Uhrzeiger sinn drehen (mit leichtem druck). Es hilft wirklich wenn du es eine zeit lang machst.

ich trink ausschliesslich sprudelwasser, aber einen augeblähten bauch hab ich deswegen nie gehabt. die luft lässt man durchs röpsen ja raus.
aber falls es wirklich daran liegen sollte: schüttel das wasser ein paar mal durch damit das die meiste luft schon mal ausm wasser rausgeht bzw. versuch mal medium oder stilles wasser.

Naja, Sodbrennen kann ich mir nicht vorstellen, aber einen aufgeblähten Bauch kann man schon durch zu viel Kohlensäure bekommen. Versuch doch einfach mal "Medium" Wasser zu trinken, vielleicht wird es ja besser.

Wie der Name Kohlensäure ja schon sagt, ist es eine Säure die du dir da in den Magen kippst. Wenn du einen empfindlichen Magen hast kann das zu Sodbrennen führen.

schnixel

Aber das Sodbrennen, das hört sich nicht nach zuviel Sprudelwasser an...Hast du auch noch andere Sachen, Durchfall und vielleicht auch einen weißen Belag auf der Zunge?

Einen Wassergluckerbauch. Das vergeht aber wieder nach paar mal auf Toilette gehen.

Was möchtest Du wissen?